Software Request an KUKA Roboter (der Roboterforum Wunschzettel)

  • Schreibt hier Eure Anregungen an KUKA zur Verbesserung der Robotersoftware rein.

    KUKA schaut hier rein, um Ideen für Updates von Bedienern und Programmierern umzusetzen!
    :danke:

    Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.

    Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.

    Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

    Edited once, last by Werner Hampel ().

  • Was mich schon immer genervt hat:


    In der Variablenübersicht TAB+ schon ermöglichen während die Variablenwert noch aktualisiert werden. Auch ein TAB- wäre nicht übel.

    Greetings, Irrer Polterer!

    Wie poste ich falsch? Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.


    Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

  • Da sieht man es wieder welch kindliches Gemüt die Roboterprogrammer haben -
    glauben allen Ernstes an den Weihnachtsmann :ylsuper:


    Ich werde ein gutes Wort beim Wunschinputmanagementengel für Euch einlegen.
    :sowieso: :angel:

    Wer nach allen Seiten offen ist kann nicht ganz dicht sein

  • Hi LindePaul,
    da würde ich noch ein zwei Wochen warten da kommt bestimmt noch mehr! :uglyhammer_2:

    Wer nichts macht, macht keine Fehler!

    Wer keine Fehler macht, kann nichts daraus lernen!

    Wer nichts lernen kann, kann sich nicht weiterentwickeln!

    Wer sich nicht entwickelt, geht unter!

  • Lieber guter KUKA-Weihnachtsmann,
    da fällt mir doch nun noch etwas ein so beim Grübel:
    Bitte schaffe diese SAK-Fahrt ab. Das wäre ein rechtes Weihnachgeschenk.



    Sven


    P.S.: Die nervt manchmal ganz schön. Geht ja schließlich bei anderen Herstellern auch ohne.

    Wer nichts macht, macht keine Fehler!

    Wer keine Fehler macht, kann nichts daraus lernen!

    Wer nichts lernen kann, kann sich nicht weiterentwickeln!

    Wer sich nicht entwickelt, geht unter!

    Edited once, last by Sven Weyer ().

  • Ja, oder wenn schon SAK fahrt dann bitte nicht in T2 so langsam.
    Stelle immer die Geschwindigkeit hoch, weil ja so langsam und nach SAK rauscht er dann los.
    Tödlich ist so was! Irgendwann zerstöre ich noch meine komplette Anlage mit so was :down:

  • Keine Ahnung ob das höher Softwarestände schon können!?
    Aber bei der 3.2.6 ist es leider so, dass bei einem für den User über die Eigenschaften gesperrten Programm, die Taste "Satzanwahl" nicht mehr freigeschaltet ist und man dann selbst im Expertenmodus nicht mehr dran kommt!


    Ich würde mir wünschen die Satzanwahl wenigsten im Expertenmodus aktiviert zu bekommen!

  • RobAutomation


    Declarier dir doch einen interrupt der bei schalten einer belieben boolschen variable auslöst und dann denke ich sollte der Code wie folgt aussehen:



    DEF UP_SAK ()
    Interrupt x off
    StartVariable = FALSE
    PTP $AXIS_ACT
    Interrupt x ON


    Dann kannst DUUUU dir die langsamfahrt sparen - nur 2x Start+ und abgehts :)


    Ich hoffe Du weist was Du tust

  • HEy an alle,


    Ich arbeite ziemlich oft mit RC 30 / 51, RC 30 / 52 und RC 30 / 52 c Steuerungen.


    Es nervt mich ziemlich dass ich immer meinen alten Rechner ab und aufbauen muss um die dämlichen Speicherabzüge zu ziehen. Könnte Kuka nicht mal die APSarch Software überarbeiten dass die wenigstens unter
    WinXP läuft.
    Das wäre der Hammer :gutidee:


    MfG RobTech


  • Es nervt mich ziemlich dass ich immer meinen alten Rechner ab und aufbauen muss um die dämlichen Speicherabzüge zu ziehen. Könnte Kuka nicht mal die APSarch Software überarbeiten dass die wenigstens unter
    WinXP läuft.
    Das wäre der Hammer :gutidee:


    MfG RobTech


    Selbiges wurde mir von Kuka schon vor über einem Jahr als kostenloses Update versprochen.
    Ich glaub nicht mehr daran :denk:

    Gruß Roland


    Wie poste ich falsch?

    Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.


    Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.

    Konrad Adenauer


  • Was mich schon immer genervt hat:


    In der Variablenübersicht TAB+ schon ermöglichen während die Variablenwert noch aktualisiert werden. Auch ein TAB- wäre nicht übel.


    Man glaubt es kaum, das hat es in der Vers. 2.2.8 schon gegeben und war wirklich ein Fortschritt! :genau:


    Gruß


    PA

  • RobTech , Roboman Ihr habt die Bescherung verpasst :eviltongue:


    APSArch gibt es schon lange unter XP.
    Aber nicht umsonst - auch der Weihnachtsmann muss sich dem Kapital unterordnen.

    Wer nach allen Seiten offen ist kann nicht ganz dicht sein


  • RobTech , Roboman Ihr habt die Bescherung verpasst :eviltongue:


    APSArch gibt es schon lange unter XP.
    Aber nicht umsonst - auch der Weihnachtsmann muss sich dem Kapital unterordnen.


    So wurde es mir von Kuka gesagt als ich die DOS-Version gekauft hatte.
    "Es gibt bald ein kostenloses Update auf Windows"
    Was soll´s, ich brauch´s eh nicht mehr.

    Gruß Roland


    Wie poste ich falsch?

    Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.


    Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.

    Konrad Adenauer

  • Hallo Lieber Weihnachtsmann,


    das einzige Argument was ich immer wieder höre bezüglich der Vorteile eines ABB´s gegenüber KUKA ist die Möglichkeit der Eingabe eines Korrekturwertes(Offset) direkt im Verfahrbefehl. Eine erweiterung des Inlineformulars für einen Bewegungssatz um diese Funktion würde den ABB recht einfach in den Schatten stellen.


    Gruß an Lindemann Paul
    PS: Immer noch im Customer Support?


    Pascal

  • Hallo Pascal,
    werde die Grüsse ausrichten.
    Ich war noch nie im Customer Support, ich helfe denen nur wo ich kann.
    Alles zum Wohl des Kunden :ylsuper:

    Wer nach allen Seiten offen ist kann nicht ganz dicht sein

  • Catamanta : Ich denke so einfach ist das nicht. Mir fallen da noch so zwei, drei markante Sachen ein, die der KUKA sehr schlecht beherrscht, welche im Gegenzug beim ABB viel besser gelöst worden sind. Aber das ist ja nicht Thema des Thread's, oder?


    Sven

    Wer nichts macht, macht keine Fehler!

    Wer keine Fehler macht, kann nichts daraus lernen!

    Wer nichts lernen kann, kann sich nicht weiterentwickeln!

    Wer sich nicht entwickelt, geht unter!

    Edited once, last by Sven Weyer ().

  • Ich war noch nie im Customer Support, ich helfe denen nur wo ich kann.


    Natürlich bist du im Customer Support! Nur nicht an der Hotline sondern hier im Forum! :zwink:
    Ein dickes Lob mal an dieser Stelle!

    Greetings, Irrer Polterer!

    Wie poste ich falsch? Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.


    Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

  • KUKA-XP-Installations-CD #10 Embedded!!!


    Warum ist auf dem Label kein Totenkopfsymbol?
    Wollte gestern wegen nem Festplattenproblem das System im SafeMode hochfahren, weil dies nicht ging hab ich die KUKA InstallationsCD für die Wiederherstellungskonsole eingelegt,und dann......


    wurde meine Festplatte ohne nachfragen partitioniert und formatiert.
    :wallbash:
    alle Sicherungsdateien auf D: waren somit auch weg - ich hasse überraschungen :evil1:


  • Das gehört nicht hier rein.
    :backtotopic:

    Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.

    Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.

    Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.