Recent Activities

  • hopfi

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    W
  • hopfi

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    Weil das ist ja grundsätzlich Eine Hardware Abschaltung
  • Thilbi

    Thread
    Hallo zusammen,

    bei der KRC2 gab es die Variablen $CYC_DEF1...32[], in welcher die vergebenen Namen bzw. Bedingungen der zyklischen Flag gestanden haben. Gibt es vergleichbare Variablen auch bei der KRC4 (KSS8.3) bzw. kennt jemand eine Möglichkeit den…
  • SJX

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    Wenn er sicherheitstechnisch nicht mehr gebraucht wird, Ja.
  • Kiran

    Posted the thread Tool Daten verloren.
    Thread
    Ich habe einen KRC Version 8.5.7. Ich habe die Tools 1 bis 4 numerisch eingegeben. Wenn ich am Roboter mit Workvisual arbeite und am Roboter in die neue Tool/Base Verwaltung gehe sind die Daten von Tool1 und 2 gelöscht . Es wird als Meldung noch eine…
  • hopfi

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    kann Ma den auch Rückbauen
  • robprog

    Replied to the thread 10020: Status Ausführungsfehler.
    Post
    Hi,

    man müsste wissen, ob der Rob. immer im selben Programmpunkt stehen bleibt, oder nicht,
    poste mal einen Screenshot wo er stehen bleibt
  • SJX

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    (Quote from hopfi)

    Hallo Hopfi,

    Stecker X37 wurde verwendet als Verbindung zu Arbeitsbereichsüberwachungen an Grundachsen von alten Mechaniken mit verschieden Anzahl Bereichen.
    Diese gab es in Ausführungen:
    - mit Reihengrenztaster A1, A1-A3
    - mit…
  • Sven Weyer

    Post
    WolfHenk du sprichst mir aus der Seele!

    @Lucas Bramorski anders wie WolfHenk das beschrieben hat wird es nicht laufen. Um wie viel % Reduktion reden wir bei deiner Anlage. Bitte Isttaktzeit und Solltaktzeit angeben.

    Gruß
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    Taktzeiterhöhung... ja, eine Kunst für sich.

    Wie SJX gesagt hat: Nur mal mn paar Variablen drehen bringt nicht viel.

    Der Fehler liegt meist in einer unnötig komlizierten Bahn und bei unnötigen Wartezeiten, Vorlaufstops, Linearfahrten und so nem Kram.
    Du…
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    (Quote from Lucas Bramorski)


    Na warum wohl? Weil 100% einfach 100% sind. Und Werte über 100% vom System nicht erlaubt sind.
    Maximale Beschleuigung ist maximale Beschleunigung. Da hilft es auch nicht den Wert einfach höher zu setzen.
    Dein Auto beschleunigt…
  • WolfHenk

    Replied to the thread -X37 an KUKA KR125L90 mit KRC1.
    Post
    (Quote from zorniki)

    Justieren könnt Ihr auch selbst, wenn passendes Equipment da ist.

    Wenns nur ein "Hobbyroboter" werden soll, mit ner Meßuhr und dem passenden Adapter, sonst mit KTL-Justageset (EMT -Elektronischer Meßtaster)
    Für provisorischen Betrieb…
  • WolfHenk

    Post
    Taktzeiterhöhung... ja, eine Kunst für sich.

    Wie SJX gesagt hat: Nur mal mn paar Variablen drehen bringt nicht viel.

    Der Fehler liegt meist in einer unnötig komlizierten Bahn und bei unnötigen Wartezeiten, Vorlaufstops, Linearfahrten und so nem Kram.
    Du…
  • WolfHenk

    Like (Post)
    (Quote from Robot_Stud)


    Helfen würden wir gerne.

    Aber es wäre viel viel einfacher, wenn Du mal ein komplettes Archiv posten würdest und die Stellen angeben würdest, wo Du schneller werden willst. Evtl. paar Photos wären auch hilfreich.

    Obige Variabeln…
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    Hi,

    Karel Executor sollte schon installiert sein: R632 KAREL Executor
    $Karel_Enb steuert nur die Sichtbarkeit der PC- Files im Select- Screen...
  • Sven Weyer

    Replied to the thread Karel ohne Roboguide.
    Post
    Moin,
    ja Cliff , $Karel_enb steuert nur das am TP auch die Programm sichtbar sind zum auswählen und einbinden.
    Hatte ich in Japan erst wieder das Thema und auch das Karel immer mit dabei ist und nicht aktiviert werden muss bei aktuellen Steuerungen.
    So…
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    Hallo,
    in den o.g. DCSxxx.DG-Dateiin sind alle relevanten Infos vorhanden.
    Wie Ihr die Dokumention umsetzt ist letztlich eure Sache.
    Im deutschen DCS Handbuch (B-83184GE_09.pdf) sind unter dem Punkt "23 Checklisten" die Beispiel-Listen für das DCS…
  • (Quote from Werner Hampel)


    1) USER DEFINED WORKASPACES IN CONFIG.DAT - unendlich viele. Es kommt in Mode, wenn man nur einen Roboter hat, diesen als Ablaufsteuerung zu nutzen und autonomer arbeiten zu lassen: IF workspace X == TRUE AND Rohteil_im_Gripper…
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    Danke und guten Morgen,

    wobj1.oframe.rot := OrientZYX(30,0,0) - hatte ich schon probiert. Ging irgendwie leider nicht.

    Ich habe dann es so gemacht:

    PERS wobjdata wobj1 := [FALSE, TRUE, "", [[0, 0, 0],[0.965926, 0, 0, 0.258819]], [[0, 0, 0],[1, 0, 0, 0]]];
  • Sven Weyer

    Like (Post)
    Ein Klick auf "zusätzliche Ressourcen", dann ist es gleich der oberste Eintrag in der Liste....

    Grüße,
    Michael