KRC2 Steuerung friert ein

  • Moin,


    ich habe das Problem das bei einer Anlage wo ein alter KRC2 V4.1.7 sporadisch einfach während des laufs einfriert. Das KCP ist schwarz und Robi macht auch nichts mehr laut Aussage vom Kunden. Der Schaltschrank ist aber noch aktiv. Ich habe schon die RDW und MFC Karte getauscht und auch auf sitz geprüft.

    Eine VXWorks.freeze datei oder so konnte ich auch unter C:/ nicht finden.

    Ich habe auch mal ausprobiert, als der Fehler wieder aufgetreten ist, ein Bildschirm anzuschließen damit ich evtl. was sehen könnte. Dies ist aber auch gescheitert.

    Meine Fragen ist woran das noch liegen könnte? Muss ich den PC vlt tauschen? Und was passiert mit dem Robi Signalen wen sowas passiert? Schalten sich alle ab?

    Ich hoffe ich habe es einigermaßen gut rübergebracht.:)


    Liebe Grüße

    M. Hebbet

    Vielen Dank für die Auskunft. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

  • wird vermutlich die Festplatte sein :zwink:

    Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.

    Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.

    Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

  • .....

    Ich habe auch mal ausprobiert, als der Fehler wieder aufgetreten ist, ein Bildschirm anzuschließen damit ich evtl. was sehen könnte. Dies ist aber auch gescheitert.

    .......

    Bei Win95 wird Dir der externe Bildschirm nicht einfach so funktionieren.

    Treiber SM.com müsste in der Autoexec.bat aufgerufen werden.

    Müsstest ihn mal einrichten, wenn Roboter läuft.


    .....

    Und was passiert mit dem Robi Signalen wen sowas passiert? Schalten sich alle ab?

    .....

    Hängt nicht nur ab von der Robotersteuerung, sondern auch von den angesteuerten Busmodulen und wie die konfiguriert / angespiesen sind.

    So Pauschal also nicht beantwortbar.


    .......

    Das KCP ist schwarz und Robi macht auch nichts mehr laut Aussage vom Kunden.

    ......


    Dass Roboterprog auch stoppt, geht es meiner Meinung nach eher tendenziell zu Mainboard / Prozessor / RAM / evtl. Buskarten,

    da in diesem Bereich Echtzeitbetriebssystem abläuft und Zugriff HDD über win95 eigentlich nicht mal zwingend sein muss.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Moin,


    ein externer Bildschirm hat bei dem Robi schonmal funktionniert da ich den schonmal mehr benutzt habe.


    Ok das mit den Signalen verstehe ich. Wie sieht es den mit den Sicherheitskreis aus? Kann man da was zu sagen? Löst der aus oder behält der seinen Zustand den er da gerade hat.


    Es wird auch bestimmt darauf hinauslaufen das wir die Karten/Festplatte tauschen werden. Aber da wir schon die RDW und MFC getauscht haben, dachte ich ich frage lieber nochmal nach.


    Gruß

    Mott

    Vielen Dank für die Auskunft. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

  • achte bei der Festplatte bitte auf Kapazität und Typ. Da gibts ne Menge unkompatible Platten und nur wenig kompatible. Im Zweifelsfall direkt bei KUKA nachfragen.

    Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.

    Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.

    Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

  • Moin,


    mein Vorgesetzter meinte es läge auch an Win95 das es da auch sehr viele Bucks gibt die die Ursache sind.


    Gruß

    Mott

    Vielen Dank für die Auskunft. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

  • Win 95 lief anfangs ja auch ohne einzufrieren. :zwink:

    Klar gibts Bugs, aber auf dem KUKA läufts eigentlich Stabil.

    Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.

    Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.

    Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

  • achte bei der Festplatte bitte auf Kapazität und Typ. Da gibts ne Menge unkompatible Platten und nur wenig kompatible. Im Zweifelsfall direkt bei KUKA nachfragen.

    Ja genau die darf ja nicht so groß sein und etc.

    Habe da schon ein paar mal ärger mit gehabt:cursing:8o

    Vielen Dank für die Auskunft. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

    • Helpful

    …...

    Wie sieht es den mit den Sicherheitskreis aus? Kann man da was zu sagen? Löst der aus oder behält der seinen Zustand den er da gerade hat.

    …..

    Sicherheitskreis ist im Prinzip unabhängig.

    Master des ESC Sicherheitskreises ist das KCP. Aktiv-Knoten sind auf KPS und ESC-CI Board.

    Im Rechner werden die 2 Kanäle über einen Passiv-Knoten der MFC geschlauft.

    Dieser dient nur zum Austausch Daten für Meldungen und Diagnose.

    Wenn ESC-Kreis extern gespiesen wird funktioniert er auch bei ausgeschalteter Steuerung.


    …..

    mein Vorgesetzter meinte es läge auch an Win95 das es da auch sehr viele Bucks gibt die die Ursache sind.

    …...

    Win95 Bugs führen in erster Linie zu Blue-Screens mit irgendwelchen Textmeldungen.

    Komplett schwarze Bildschirme eigentlich nicht.

    achte bei der Festplatte bitte auf Kapazität und Typ. Da gibts ne Menge unkompatible Platten und nur wenig kompatible. Im Zweifelsfall direkt bei KUKA nachfragen.

    KRC2 Mainboards (SOYO wie SuperMicro ) unterliegen dem für dazumals üblichen 32GB Bug der BIOS-Hersteller (AMI- /Award-Bios) betreffend HDD-Grösse. Hauptgrund heutzutage, das was ab Stange nicht läuft.

    Wer rechnete dazumals schon damit, dass man mal was grösseres hat.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Moin,


    danke für die Antworten. Das hilft uns schon was weiter. Wir werden jetzt mal schauen was wir machen werden.


    Liebe Grüße

    Mott

    Vielen Dank für die Auskunft. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

  • achja, und zieh mal alle Karten aus dem Mainboard und puste es mit Pressluft aus... Sowas kann auch helfen.


    An Mainboards kann man auch mal Kondensatoren wechseln, wenn sie dicke Backen kriegen (Gute Löttechnik und Kenntnisse erforderlich).


    Dann kanns auch ein Thermoproblem sein: Kühlkörper verdreckt usw.

    Wolfram (Cat) Henkel

    never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

    "Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

    https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

    PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet.

    Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.