R 30iB Plus: Nothalt Funktion bei ausgeschalteter Steuerung via ProfiNet

  • Hallo beisammen,


    bei vorhergehenden Projekten hab ich die Nothalt-Kreise hart verdrahtet und die Nothalt-Platine der Steuerung mit externen 24 V versorgt. Wenn der Roboter nicht in Betrieb ist, sind die Nothalt Taster der Steuerung aktiv.

    Beim aktuellen Projekt gibt es statt der harten Verdrahtung ProfiNet (ProfiSafety). Hier möchte ich gerne genauso die Nothalt Taster aktiv haben, wenn die Steuerung nicht in Bertrieb ist. Hat jemand eine Idee wie dies bis auf die 24 V Verdrahtung via ProfiNet möglich ist?


    Schöne Grüße

    Tobias

  • Hallo Tobi,


    das ist nicht möglich. Auch wenn du Profinetkarte mit einer externen Spannung versorgst und auch die Nothaltplatine, so wirst Du immer einen Nothalt haben. Die Ursache liegt ganz einfach darin, dass wenn der Roboter aus ist, auch das Signal nicht gebildet werden kann. Die Versorgung der Profinetplatine dient lediglich um weitere Karten unter Spannung zu halten, wenn man die Karte als Switch benutzt. Ich war auch dem Irrtum aufgesessen und werde bei meinen nächsten Projekten die Hardware-Variante bevorzugen.

    Gruß

    Matthias

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now