Problem RobotStudio 2019.2 mit Umlauten, Sonderzeichen

  • Hallo Leute,


    habe seit Installation der Version 2019.2 Probleme mit Umlauten.
    Arbeitsschritt:="Warten Abst�tzung AUF"; <- Die Vor-2019er Robotstudio 6.x hatte kein Problem mit dem "ü"
    IF Figur="Rechts_Schraeg" Vekortor:=[[Vektor.trans.x/3,Vektor.trans.y/3,Vek..... <- hier macht der beim Modul laden aus Vektor, Vekortor??? =O
    Copy-Paste der Programmzeile TPWrite "= © TECHNOLOGIE Force Figulation © ="; von Robotstudio in Notepad++ wird TPWrite "= © TECHNOLOGIE Force Figulation © ="; 8o


    Wie sind eure Erfahrungen?

  • Wie sind eure Erfahrungen?

    Schlecht. Jetzt nicht im konkreten Versionsfall, aber ich hab mal tagelang gesucht, warum ein Kunde mit RobotStudio einen unserer Roboter zwar sehen, aber ums Verrecken nicht öffnen konnte. Ursache war: das RS war englisch, das Windows chinesisch, und im Rapid gab es an einer Stelle einen Umlaut. Auf dem chinesischen Windows gab es den nicht.

    Seitdem versuche ich, mich auf den Robbis auf ASCII zu beschränken, hässlicher, aber sicherer. Bei KUKA musste ich das eh schon immer...


    Grüße,

    Michael

  • Hallo Michael,
    weißt Du noch, welche RS-Version das war?
    Vor paar Jahren in Shenyang mit Version 5.62 hatte ich da keinerlei Probleme, auch wenn der Robbi auf Chinesisch eingestellt war.

  • ICH HABS!!!!!!!
    Liegt doch an Windows!

    Systemsteuerung -> Region -> Gebietsshema ändern -> Den Haken für Beta Unicode UTF-8 entfernen.
    Anschließend Windows neu starten.

    Jetzt funktionieren auch wieder die Sonderzeichen in Robotstudio 2019.2

  • Sorry, weiß nicht mehr. Lag aber definitiv auch daran, dass das Windows die Umlaute nicht unterstützte.


    Auf "Beta Unicode UTF-8" wäre ich jetzt nicht gekommen, große Güte. Ist ja sowieso ein Witz, eigentlich. Wir schreiben 2019 und kämpfen mit und gegen Codierungen wie anno 1985.


    Grüße,

    Michael

  • Bei Windows 10 ist Unicode UTF-8 standartmässig gar nicht mehr aktiviert. Darum ist mir das noch nie aufgefallen.

    Wobei ich sowieso in der Programmierung eigentlich keine Umlaute verwende.

    Gruß Roland


    Wie poste ich falsch?

    Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.


    Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.

    Konrad Adenauer

  • Also, ich habe in der Systemsteuerung Betat UTF-8 wieder aktiviert und dann neu gestartet.

    Das Modul in Notepad++ von ANSI nach UTF-8 Konvertiert und die Zeile mit dem Sonderzeichen © wurde korrekt in RS geladen.
    Wieder von UTF-8 nach ANSI konvertiert, dabei die Zeile korrigiert und abgespeichert, bei Laden des Moduls wird das © zerschossen.

    Es hat dann wohl wirklich an der ANSI-Kodierung des Textfile gelegen.

    Ich hab's jetzt am Robbi ausprobiert, dem war egal ob ANSI oder UTF-8, aber Notepad++ und RobotStudio ist es nicht egal.
    Werde das Tech-Modul jetzt als UTF-8 neu verschlüsseln und hochladen.


    EDIT: Habe jetzt mit Encode verschlüsselt und in Notepad++ geöffnet und musste feststellen, beim Verschlüsseln wird aus UTF-8 plötzlich ANSI 😜
    Egal, dem Robbi ist's ja egal.