Reis RV16 Kommunikation mit PC/SPS

  • Begrüße liebes Roboterforum!


    Wir haben uns vor einiger Zeit einen gebrauchten Roboter der Marke Reis gekauft.
    Der Roboter mit der Bezeichnung RV16 ist ein Baujahr 2001.
    Version der Steuerung und des PHG auf den Bildern im Anhang.


    Zur Zeit funktioniert die Bedienung mittels PHG und alle Achsen lassen sich bewegen, es gibt keine Fehlermeldungen etc...



    Unser Ziel ist es Programme von einem PC aus in die Steuerung zu spielen, da wir die Programme mittels einer Software aus unseren 3D CAD Daten erzeugen wollen.


    Eine Grundsätzliche Frage ist, gibt es eine elegante Möglichkeit Programme in diesen Roboter zu spielen ohne zusätzlich viel mit dem PHG etc. zu tun?


    Und meine zweite Frage, ist es möglich den Roboter über eine SPS oder den PC zu steuern oder nur zu starten?



    Wie gesagt haben wir den Roboter gebraucht gekauft, ohne viel Dokumentation oder irgendeiner Software. Die Firma wo wir ihn gekauft haben bieten uns keine Unterstützung, da Insolvent bzw. gibt es sie schon lange nicht mehr.


    Was habe ich schon probiert?
    Den Roboter mittels Ethernet in mein Netzwerk zu hängen -> keinerlei Verbindung/Kommunikation im Netzwerk
    Mittels RS422 an der Seriellen Schnittstelle 2 über DNC etwas einzuspielen -> DNC Software falsch? Roboter falsch konfiguriert?



    Aufgrund der mangelnden Dokumentation die mir zu Verfügung steht, zu den Schnittstellen genau gar nichts, tue ich mir sehr schwer mit try&error.....


    Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen oder Tipps geben.

  • Hallo Gabriel,


    ich suche selber nach Informationen wegen der SPS Programmierung von einem RV16 (Bj. 1999). Has sich bei deiner Recherche schon etwas ergeben?


    Vielen Dank!