18. Februar 2019, 00:58:31
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 KUKA VK 120 mit VRS 1 Steuerung Schleppfehler alle Achsen


normal_post Autor Thema:  KUKA VK 120 mit VRS 1 Steuerung Schleppfehler alle Achsen  (Gelesen 1917 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

31. Januar 2015, 12:43:48
Gelesen 1917 mal
Offline

Benny


Kuka VK 120 mit VRS 1 Steuerung

Hallo zusammen !

Ich habe einen älteren Kuka VK 120 mit VRS1 Steuerung von Sef.

Nach längerer Zeit des Stillstandes habe ich ihn wieder in Betrieb genommen. Die Pufferbatterien waren offensichtlich leer. Es musste Datum und Uhrzeit neu vergeben werden.  Es wurden direkt Schleppfehler für 3 Achsen angezeigt. Diese wurden neu normiert. Danach ließ sich der Handbetrieb fahren jedoch führte ein manuelles fahren nach wenigen Sekunden zu einem Schleppfehler. Dies betrifft alle Achsen. Im Menü für die Gerätkonstanten habe ich entdeckt, dass der Typ PTP als Roboter eingestellt ist. Richtig wäre VK 120. Ich vermute also, dass dies auf dem falschen Typ zurückzuführen ist und die Achsen falsche Werte haben.

Änderung des Typs geht laut Handbuch nur mit Schlüsseldiskette. Es lag eine Anlagendiskette. Dabei scheint es sich jedoch nicht im die Schlüsseldiskette zu handel, da beim Zugriff auf  das Diskettenlaufwerk anzeigt wird Schlüsseldiskette nicht vorhanden.

Jemand eine Idee, ob das Bild zusammenpasst ?

Vielen Dank für eure Rückmeldung vorab. :merci:
  • gefällt mir    Danke

Heute um 00:58:31
Antwort #1

Werbung

Gast

06. März 2015, 12:43:53
Antwort #1
Offline

Technikör


Hallo Benny,

mal ne dumme Frage: habt Ihr schon Mal ein Programm von Diskette geladen, ob das Laufwerk überhaupt noch funktioniert?
  • gefällt mir    Danke
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist besitzt Aluminiumminimumimmunität!

Wenn der Computer alles kann, dann kann er mich mal kreuzweise!

07. März 2015, 17:03:41
Antwort #2
Offline

Benny


Hallo Technikör,

vielen Dank erstmal für deine Antwort :)

Ja haben wir schon. Wir haben auch zur Probe das Laufwerk getauscht. Aber es ist i.O.

  • gefällt mir    Danke

08. März 2015, 18:18:26
Antwort #3
Offline

Technikör


Hallo Benny,

Du kannst natürlich die Konstante 102 (Schleppfehler, Kapitel 14-12) auslesen aber ohne Schlüsseldiskette leider nicht verändern. Ein Wert von 6400 scheint mir recht realistisch, haben zumindest unsere alten Kisten.
  • gefällt mir    Danke
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist besitzt Aluminiumminimumimmunität!

Wenn der Computer alles kann, dann kann er mich mal kreuzweise!


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH