Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  KUKA VK 120 mit VRS 1 Steuerung Schleppfehler alle Achsen  (Gelesen 1760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • dritter Post
  • *
  • Beiträge: 3
  • Bewertet: 0
KUKA VK 120 mit VRS 1 Steuerung Schleppfehler alle Achsen
« am: 31. Januar 2015, 12:43:48 »
Kuka VK 120 mit VRS 1 Steuerung

Hallo zusammen !

Ich habe einen älteren Kuka VK 120 mit VRS1 Steuerung von Sef.

Nach längerer Zeit des Stillstandes habe ich ihn wieder in Betrieb genommen. Die Pufferbatterien waren offensichtlich leer. Es musste Datum und Uhrzeit neu vergeben werden.  Es wurden direkt Schleppfehler für 3 Achsen angezeigt. Diese wurden neu normiert. Danach ließ sich der Handbetrieb fahren jedoch führte ein manuelles fahren nach wenigen Sekunden zu einem Schleppfehler. Dies betrifft alle Achsen. Im Menü für die Gerätkonstanten habe ich entdeckt, dass der Typ PTP als Roboter eingestellt ist. Richtig wäre VK 120. Ich vermute also, dass dies auf dem falschen Typ zurückzuführen ist und die Achsen falsche Werte haben.

Änderung des Typs geht laut Handbuch nur mit Schlüsseldiskette. Es lag eine Anlagendiskette. Dabei scheint es sich jedoch nicht im die Schlüsseldiskette zu handel, da beim Zugriff auf  das Diskettenlaufwerk anzeigt wird Schlüsseldiskette nicht vorhanden.

Jemand eine Idee, ob das Bild zusammenpasst ?

Vielen Dank für eure Rückmeldung vorab. :merci:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Technikör

  • Stammgast LV 2
  • *
  • Beiträge: 15
  • Kuka VK360-VRS1b Schweissroboternutzer
  • Bewertet: 0
Hallo Benny,

mal ne dumme Frage: habt Ihr schon Mal ein Programm von Diskette geladen, ob das Laufwerk überhaupt noch funktioniert?
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist besitzt Aluminiumminimumimmunität!

Wenn der Computer alles kann, dann kann er mich mal kreuzweise!

Offline Benny

  • dritter Post
  • *
  • Beiträge: 3
  • Bewertet: 0
Hallo Technikör,

vielen Dank erstmal für deine Antwort :)

Ja haben wir schon. Wir haben auch zur Probe das Laufwerk getauscht. Aber es ist i.O.

  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Technikör

  • Stammgast LV 2
  • *
  • Beiträge: 15
  • Kuka VK360-VRS1b Schweissroboternutzer
  • Bewertet: 0
Hallo Benny,

Du kannst natürlich die Konstante 102 (Schleppfehler, Kapitel 14-12) auslesen aber ohne Schlüsseldiskette leider nicht verändern. Ein Wert von 6400 scheint mir recht realistisch, haben zumindest unsere alten Kisten.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist besitzt Aluminiumminimumimmunität!

Wenn der Computer alles kann, dann kann er mich mal kreuzweise!


xx
alle Achtung ... beim Schwenken ...

Begonnen von its_me

0 Antworten
763 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Dezember 2011, 11:28:55
von its_me
xx
Normierung der Achsen

Begonnen von iceland

9 Antworten
3393 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Januar 2010, 07:25:43
von orangedevil
xx
Zurück zum Anfang VRS 1 und SEF Steuerung!

Begonnen von woodworker

1 Antworten
2129 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Januar 2011, 21:45:12
von orangedevil
xx
VK 120 - VRS1 Steuerung X 45 Stecker am Robo

Begonnen von Ralf G

0 Antworten
1698 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. April 2008, 13:01:16
von Ralf G
xx
Inbetriebnahme SEF SR25/A3 - VRS2-Steuerung

Begonnen von Rodney

0 Antworten
960 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Januar 2010, 13:14:13
von Rodney
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap