IRC 5 Passwort vergessen

  • Guten Tag zusammen,


    ich habe aus meinen Zeiten als Inbetriebnehmer noch ein paar Kontakte zu damaligen Kunden. (mein damaliger AG ist leider einer Insolvenz zum Opfer gefallen)


    Einer dieser Kunden hat einen IRC5 und nur begrenzt Zugriff auf den Robi - heißt, er kann neue Routinen anlegen, teachen etc - leider aber keine Safety oder Accounts anlegen / ändern.


    Die Fragen wären nun:

    Kann man diese Passwörter auf irgend eine Art zurücksetzen?

    Da ein Teil des Passwortes noch in meiner Erinnerung hängt - gibt es unendlich viele Versuche das Passwort zu erraten oder ist es wie beim Handy - nach 3 Versuchen braucht man die PUK?

    Kann ABB da etwas regeln - sind hierzu evtl. Kosten bekannt?

    Falls alle Stricke reißen - würde ein Werksreset die Passworter ebenfalls löschen? - wäre natürlich ein immenser Aufwand ||


    Vielen Dank für eure Unterstützung.

  • AD
  • Man kann es so oft versuchen wie man will da passiert nichts.

    ABB kann da auch nichts machen, man braucht zugriff auf die Benutzerverwaltung, wenn man diese auf einen User beschränkt und dann das Passwort vergisst hat man leider Pech gehabt.

    Ein I-Start könnte das Problem tatsächlich lösen.

    Wenn du dann aus einem Backup die Module und die cfg-Dateien einzeln lädst könnte die Sache relativ schnell gehen.

    Bin mir da aber gerade nicht sicher, da das dann allgemein ein recht einfacher Weg wäre den Passwortschutz auszuhebeln :/

  • Ist doch kein Geheimnis und vielen bekannt.

    AB_Rotech
  • Hallo,
    es besteht auch die Möglichkeit eine neue UAS-Konfiguration über einen RESTORE in die Steuerung zu laden.

    Hierzu muss Du wie folgt vorgehen:

    1. Erstelle ein Backup von der Steuerung [1] die das UAS-Problem hat
    2. Konfiguriere an einem anderen Roboter [2] die UAS-Daten, so wie Du sie an in der Steuerung [1] benötigst.
    3. Erstelle ein Backup von dieser Steuerung [2].
    4. Kopiere die Dateien "uas_groups.xml" und "uas_users.xml" aus dem Verzeichnis "CS" des Backup der Steuerung [2] in das Verzeichnis "CS" des Backup der Steuerung [1].
    5. Führe einen RESTORE mit dem modifizierten Backup der Steuerung [1] aus, wobei Du die Checkbox "Include Controller Settings" anwählen musst, so dass die UAS-Daten installiert werden.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. (Albert Einstein)

Hilfe und Support für ABB Roboter Programmierung, Konfiguration, Inbetriebnahme finden Sie hier im ABB Roboter Forum. ABB Rapid Programmierung ist einfach, die Roboterforum Community hilft sehr gerne.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now