SmartHMI anwählen

  • Hallo zusammen,


    während dem Programmieren hat sich die SmartHMi (Bedienoberfläche) verabschiedet . Angezeigt wurde nur noch die Windows Oberfläche und diese konnte auch bedient werden.

    Meine Frage: Gibt es für diesen Fall eine Möglichkeit (Tastenkombination oder über eine .exe ) die HMI Oberfläche wieder zu aktivieren?


    Ich musste die Steuerung 2x neu starten dann war es wieder OK aber es wäre schöner wenn es eine Lösung zum "Umschalte" gibt.


    Gruß

    Uli

  • Schritt für Schritt zum Roboterprofi!
  • Da du was von SmartHMI erzählst nehme ich mal an es handelt sich um eine KRC4 oder KRC5.

    Da laufen zwei Windows Systeme darauf, eines im Schaltschrank, eines auf dem Smartpad.

    Kann sein, dass sich nur das auf dem Smartpad verabschiedet, dann hilft evtl. Smartpad ab-/anstecken.

    Andernfalls ist das Aus-/Einschalten die einfachste und sicherste Methode einen definierten Zustand herzustellen. Hatte ja irgend einen Grund, dass es sich verabschiedet hat. Durch einen Neustart wird das, wenn man Glück hat, bereinigt.

    Wenn das regmässig passiert sollte man sich mal Gedanken über den "Gesundheitszustand" des Systems zu machen

  • da die Bedienoberfläche nicht vorhanden ist , leider nicht anwählbar :(

    oder kann man evtl über die Windows Oberfläche einen Kaltstart einleiten?

    Nein....


    Einfach einen AEG machen.....aber nicht sofort wieder einschalten!


    Warte bis der Bildschirm Schwarz ist ,so dass Windows runtergefahren ist ....dann erst wieder einschalten

  • Ich würde dir in dem Fall eh immer AEG empfehlen..

    Habe bereits festgestellt, dass wenn man die SmartHMI.exe neu ausführt es passieren kann das gewisse Sachen nicht richtig laden/angezeigt/genutzt werden können... (Digitale Ein & Ausgänge Ansicht z.B.) :S

  • Warten bis Bildschirm dunkel reicht bei KRC5 auch nicht immer, besser warten bis die LED's am/im Schaltschrank aufgehört haben zu blinken. ;)

    Die Abnahme von GOTO Anweisungen verhält sich reziprok zur Qualität einer Programmierung

  • ansonsten maus anschließen - in der Taskleiste rechts unten auf den Roboter - "STOP KRC" - die KRC anstarten über c:\KRC\startKRC.exe

    Ansosnten ist besagter Reboot zu empfehlen. Mal bei KUKA nachfragen, ob die ein kostenloses Software Update drüber laufen lassen würden

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now