Einbinden Beckhoff PLC als Ethercat Slave

  • Hallo Zusammen,

    hat schon jemand eine CX 8010 oder CX 8110 von Beckhoff direkt an KRC angebunden?

    Laut Kuka Hotline soll das funktionieren, nur aber wenn ich den Teilnehmer im WoV konfiguriere - werden mir keine E/As zum Verschalten angeboten. Angeblich soll ein Busscan die E/As mitbringen, aber das tut er nicht. Ich frage mich, ob auf der Beckhoff Seite die Konfiguration der Daten einen bestimmten Datentyp haben muss. Bis jetzt habe ich mit BYTE und BOOL probiert, aber ohne Erfolg.

  • KUKA Handwerk
    Anzeige
  • Nein, meines wissens wird die Bridge-Klemme benötig, wenn die PLC ebenfalls EtherCat Master ist.

    Laut Kuka Hotline sollte die Verbindung direkt funktionieren.

    Momentan bekomme ich eine Fehlermeldung beim Bus Scan "15:05:46 Slave 'Slave_1001 [CX8110 EtherCAT slave]' verwendet 'EoE', was jedoch nicht vom Master unterstützt wird."

  • Problem gelöst - ich hätte beim vor dem Scan den Not-Aus betätigen müssen

    Danke für die Rückmeldung, dass dies funktioniert. Kann einiges erleichtern mit Beckhoff.

    Woher hattest Du den Tipp mit dem Not-Aus ? In der normalen Doku steht nichts.

    Hast Du noch Angaben zu KSS und WoV-Version ?

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Der Vorgang nennt sich 2-Stufiger Bus Scan, ist in der Zusatzdokumentation "KR C5 EtherCAT" beschrieben.

    Dabei werden Prozessdatenobjekte vom Teilnehmer geholt. (PDO - Upload).

    Es funktioniert angeblich auch bei älteren KRC4 Steuerungen - in meinem Fall war es aber KRC5 mit KSS 8.7.3 und WoV 6.0.25.

    Mit dem Not-Aus hat mir Kuka-Support letzendlich geholfen, aber ich hätte selber lieber genauer die Fehlermeldungen lesen sollen:


    "Fehler in DTM KUKA Extension Bus (SYS-X44): Der Zugriff auf den EtherCat Master Stack wurde wegen SPOC verweigert. Dies kann zum Beispiel durch Betätigen des Not-Aus ermöglicht werden."

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now