Externe Achse nullen

  • Hallo Kollegen,


    ich arbeite gerade an einer Applikation in welcher ein Rohr spiralförmig geschweißt werden soll. Das Setup besteht aus einem robotergeführtem Laser und einer externen Achse, die das Rohr während des Schweißens dreht.

    Nun habe ich das Problem, dass das Rohr min. 15x um die eigene Achse gedreht werden muss und E7 entsprechend auf >5000° ansteigt. Nach dem Prozess ist die Grundstellungsfahrt sehr zeitintensiv und ich frage mich ob es möglich ist den Achswert der externen Achse zu nullen. Die Achse ist mechanisch endlosdrehend.

    Hat damit jemand Erfahrungen und kann mir mit Lösungsansätzen weiterhelfen?


    IRB 4600

    RobotWare Version 6.11.01.00



    Besten Dank

  • KUKA Handwerk
    Anzeige
  • Genau, man benötigt die Option "Independent Axis", dann kann man die Achse aus dem Programm heraus wieder zurücksetzen und erspart sich das "zurück drehen"

Hilfe und Support für ABB Roboter Programmierung, Konfiguration, Inbetriebnahme finden Sie hier im ABB Roboter Forum. ABB Rapid Programmierung ist einfach, die Roboterforum Community hilft sehr gerne.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now