Welchen WLan-Router heute kaufen?

  • Die Arbeit an der Anlage mache ich ja gern über WLan. Einen kleinen Access-Point dran und gut ists... Jahrelang hatte ich meine billigen China-Dinger wie dieses hier:


    648126aa2b3012f54cd27757739ce609

    Die waren prima vorkonfigurierbar, billig genug, um sie über Nacht an der Anlage lassen zu können, hatten eine passable Reichweite, ermöglichten (trotz ihres lächerlichen Preises von ca. 12 - 15 €) sehr detaillierte Einstellungen, funktionierten sehr gut an ABBs Serviceport und immer noch vernünftig an KUKAs KLI, wenn dort irgendwo ein Router schon dran hing und nicht gerade ein Bus drüber lief. Selbst Siemens-SPS ließen sich halbwegs vernünftig beobachten damit. Und in der Not machten sie abends im Hotel den WLan-Repeater, ich hatte immer mehrere dabei, und da sie ohne zusätzliches Kabelgelumpe auskamen, waren sie auch sehr Rucksack-freundlich.


    Allein, die Dinger gibt's in der Form nicht mehr. Alle vergleichbaren Geräte haben heute eine stark verkrüppelte Firmware, die nur noch mit Mühe überhaupt die Verwendung als AccessPoint zulassen, geschweige denn Filterregeln erlauben, IP-Ranges festlegen können uvm. Langsam bin ich es leid, jeden Tag ein anderes aus der Packstation zu holen, nur um festzustellen, dass es nichts taugt.


    Habt Ihr da aktuelle Empfehlungen aus der eigenen Erfahrung heraus?


    Grüße,

    Michael

  • AD
  • Hallo Michael,


    für die Anforderungen solide, tragbar und schonend für den Geldbeutel kann ich dir z.B. den TP-Link TL-WR902AC empfehlen. Gibt aus der Reihe auch noch einige weitere Modelle.


    Ist von uns an FANUC erprobt und für gut befunden worden. Den TL-WR802N hatten wir auch schon, ist aber gefühlt nicht ganz so stabil. Auch der Preis ist meiner Meinung nach so niedrig, dass man das Gerät auch mal an der Anlage übernachten lassen kann.


    Gruß

    Daniel

  • ein Kollege mag die kleinen TP-Link Nano Router für ähnliche Anwendungen

    gerade hat er auch einen TL-WR802N an einer Maschine und sitzt ohne Sichtkontakt
    mit guter Verbindung im Büro

    er hat damit sogar eine bessere Verbindung als mit alten Belkin oder Linksys Routern
    die er vorher verwendet hat


    ist zwar nicht direkt in Steckdose und fertig, aber nah dran

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now