Kuka SmartPad hat sich aufgehängt

  • Guten Morgen,

    mein Problem ist folgendes:

    Ich wollte eine ProfinetMs Version auf den Roboter spielen. Dazu habe ich den Stick in das SmartPad gesteckt alles ausgewählt und hochgeladen. Soweit so gut. Das Hochladen dauerte meiner Meinung nach etwas lang.......Mittlerweile ( 24 Stunden später) ist der Stand das der Stick nicht mehr im SmartPad steckt und das "Ladefenster" aber nicht verschwindet. ( Siehe Foto ) das SmartPad reagiert überhaupt nicht mehr. Ich kann nichts anwählen. Ich habe alles bereits mehrfach neugestartet, das SmartPad abgezogen. Nichts hat geholfen. Hat jemand eine Idee was ich noch tun kann?

    Grüße Anna

  • AD
  • .. alles ausgewählt und hochgeladen.

    Was genau bedeutet 'hochgeladen'? Mit welchen Bedienschritten, und wohin hochgeladen?


    Selbst nach Steuerung AUS/EIN wird immer noch dieser Ladebildschirm angezeigt?


    Smartpad Abziehen/Neustecken bringt in solchen Fällen nix. Im Smartpad steckt ein eigener Rechner mit Windows, der sich per Remote Desktop auf den Roboter einloggt. Wenn auch nach Aus/Ein der Bildschirm noch so angezeigt wird hängt der Rechner im Steuerschrank. Evtl. ist da der Hybernate mode eingestellt, dann speichert der PC beim Ausschalten seinen aktuellen fehlerhaften Stand auf FP, und lädt den dann anschliessend beim Hochfahren wieder --> Murmeltiertag.


    Am besten mal das Smartpad abziehen und vor dem Einschalten der Steuerung einen Bildschirm und Tastatur am PC im Steuerschrank anschliessen.

  • Hochgeladen bedeutet über das SmartPad im Menüpunkt ->Inbetriebnahme -> Zusatzsoftware dann die Version die drauf war deinstalliert und eine andere vom USB-Stick installiert.


    Ja auch nach Steuerung AUS/EIN wird immer noch der gleiche Bildschirm angezeigt.


    Okay das mit dem Bildschirm könnte ich nochmal versuchen.

  • Mal noch einen paar generelle Hinweise für das Installieren von neuen Versionen, wie ich da vorgehe:

    1. Image erstellen (KUKA USB-Stick)

    2. Option vom USB auf Festplatte D: kopieren

    3. Dann Installation von D:.

    4. Niemals den USB-Port am SmartPad verwenden, immer den am Schaltschrank. Durch dieses verkorkste Konzept der zwei Windows Systeme in einem Roboter sind die USB-Ports am Smartpad auch über die Remote Desktop Verbindung an den Rechner gekoppelt. Das ist langsam und fordert Fehler geradezu heraus.


    Hatte da bisher nie Probleme, und musste noch nie auf das Image zurückgreifen.


    Da ich da bisher noch nie Probleme hatte, weiss ich jetzt nicht, wie man im Fehlerfall den Start aus dem Hybernate im Fehlerfall verhindern kann. Auf alle Fälle benötigt man da den Bildschirm und eine Tastatur, bei den normalen und älteren Windows Systemen musste man da während des Bootens die Shift- oder Strg- Taste drücken, afair.

  • Servus,


    würde das smartPad mal an einen anderen Roboter anschließen. Dieser sollte eine andere KSS Version haben als jetzige => dadurch wird normalerweise das smartPad auf den richtigen Softwarestand geflashed.

    Mache das auch bei smartPads die nicht richtig funktionieren.


    Roboter Kaltstart wenn Hybernate ausgewählt ist:

    1. ausschalten

    2. warten bis aus

    3. Hauptschalter 3 mal schnell hintereinander Ein/Ausschalten

    Dadurch müsste eigentlich der Kaltstart ausgelöst werden.


    Gruß

    Martl

  • Alternativ zur Kaltstart-Variante von Martl: Spannungsversorgung vom PC bei laufendem Betrieb ziehen und wieder stecken. Die Steuerung läuft dann garantiert im Kaltstart hoch. Der USB-Port am SmartPad ist leider nur mit Vorsicht zu benutzen...

  • Alternativ zur Kaltstart-Variante von Martl: Spannungsversorgung vom PC bei laufendem Betrieb ziehen und wieder stecken. Die Steuerung läuft dann garantiert im Kaltstart hoch. Der USB-Port am SmartPad ist leider nur mit Vorsicht zu benutzen...

    Moin,

    das mag funktionieren, Das Risiko, dass die Festplatte dabei etwas abbekommt, besteht.

    never touch a running system

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now