STRUC mit E6POS

  • wie binde ich eine E6POS in einen neuen STRUC ein und schreibe Werte hinein?


    Beispiel:

    Code
    STRUC CENTUM E6POS POSWERTE, INT AWERT ,BWERT ,CWERT ,DWERT, REAL EWERT ,FWERT
    DECL CENTUM CENTARRAY[1000]
    CENTARRAY[1]={X 1, Y9, Z10,A 0,B 0,C 0,AWERT 100 ,BWERT 100 ,CWERT 100, DWERT 120,EWERT 0.5, FWERT 0.8}

    ich denke die Deklaration stimmt, aber die Zuweisung nicht. Wie müsste das richtig aussehen?

  • AD
  • Und so:


    STRUC CENTUM E6POS POSWERTE, INT AWERT ,BWERT ,CWERT ,DWERT, REAL EWERT ,FWERT

    DECL CENTUM CENTARRAY[1000]

    CENTARRAY[1]={POSWERTE {X 1.0,Y 9.0,Z 10.0,A 0.0,B 0.0,C 0.0}, AWERT 100 ,BWERT 100 ,CWERT 100, DWERT 120,EWERT 0.5, FWERT 0.8}

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now