CREAD,CWRITE zur Steuerung eines Arduino

  • Hallo

    für arduino gibt es auch ethernet shields

    dann wären wir jetzt wieder da. Ein Ethernet Shield kostet ca. 10,00 bis 20,00 €.


    Man muss nicht Kukavarproxy neu ausprogrammieren, sondern das Gegenstück (JOpenShowVar?)


    Mit Wireshark kann man die Kommunikation überprüfen

  • AD
  • Hermann

    wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich über die Befehle CWrite Daten an den seriellen Port / USB Port senden. Mein Arduino wird über den COM Port angesprochen. Was muss ich genau einstellen, damit der Kuka über einen bestimmten COM Port (USB) Daten an den Arduino sendet oder liest?

    das ist was er wollte


    cncandi

    welche Daten willst du denn senden und empfangen?

    keine Rückmeldung was er tatsächlich will

  • Würge ich doch nicht ab. Es geht darum einen Extruder, Spindel und Sensoren auf den Arduino auszulagern.

    Meine Software steuert den Roboter und den Arduino und setzt Wartemarker um beides zu synchronisieren.

    Derzeit habe ich noch ein Problem am Roboter. Der Roboter soll den nächsten Satz vom PC Anfordern, wenn der Endpunkt fast erreicht wurde mit Wait for Path. Das funktioniert noch nicht perfekt.

    Halte euch auf dem Laufenden. Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now