KUKA KRC1 FTP Zugriff

  • Hallo Zusammen,


    ich bin gerade auf der Suche nach einem Handbuch um ein Programm von einem KRC1 Roboter über FTP herunterzuladen.

    Hat jemand von euch hierzu ein Handbuch oder Erfahrungen wie man am besten vorgeht?

    Zur Zeit geht das Archivieren noch über Diskette, aber irgendwann werden die Diskettenlaufwerke rar.


    Viele Grüße

    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    KRC1 ist nicht einfach KRC1

    Viel wichtiger ist eigentlich die Softwareversion, die installiert ist.


    Per FTP zu kommunizieren ist eigentlich nicht typisch in der KUKA-Welt.

    Hast ja Windows. Netzwerkeinrichten, Netzwerkbereich freigeben, Daten von KSS da reinspeichern und danach runterziehen.

    Oder Ordner auf externem PC freigeben und diesen als LW "mappen". Dann kannst gleich aus BOF Daten (Archiv) runterspeichern.


    Diskettenlaufwerk kannst Du auch ersetzen gegen USB-Disk-Emulator.

    http://www.ipcas.valdata.org/disc_emulation.htm

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.