Editor für KUKA

  • Hallo liebe Kollegen,

    gibt es einen geeigneten kostenlosen Editor zum offline Programmieren von KUKA Robotern ähnlich wie bei ABB wo man sich den Editor kostenlos herunter laden kann, und wenn nicht, welchen verwendet ihr? Momentan habe ich den Orange Edit. Ich bin ganz neu mit dem KUKA Umgang, habe bisher nur ABB programmiert.

    Wäre sehr dankbar für eure kompetente Hilfe.

    Einen angenehmen Sonntag allen.

  • Hallo Daniel,


    OrangeEdit oder WorkVisual sind die beiden Programme mit denen man am Besten arbeiten kann.

    Natürlich kann man auch UltraEdit mit der Syntaxhervorhebung nutzen. Wird nur komplizierter wenn man die InLine-Formulare von der KRL nutzt. Hierfür ist dann auf jeden Fall OrangeEdit besser geeignet.



    Grüße

    Thilbi