Digitaler Eingang verwerten

  • Guten Abend,

    Ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

    Mir wurde das Einrichten eines Fanuc M10iA Roboters übertragen. Nach dem er nun umhaust an einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum montiert ist geht‘s ans Programmieren.

    Im Programm soll ein Werkstück gegriffen werden, dann in einer Vorrichtung abgelegt, mit einer Schraubereinheit mittels 1 St. Schraube befestigt und mechanisch bearbeitet werden. Die Abfrage des Schraubers erfolgt extern über Drehmoment Abfrage. Ich starte den Schrauber im Programm mit einem digitalen Ausgangssignal.

    Mit welchem Befehl kann ich das Eingangssignal abrufen, welches vom Schrauber an die SPS der Fanuc Steuerung geht?
    Bedingung für den Automatikablauf ist, dass der Schraubprozess i.O. war. Ob dieser das auch war muss ich im Programm irgendwie abfragen. „Wenn Eingangssignal XY (dauerhaft oder Impuls?) anliegt, fahre ich mit dem Programm fort“.
    Auch kann ich das i.O/n.i.O. Signal vom Schrauber als Dauersignal oder Impuls ausgeben. Was ist besser?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Gruß Dominik

    Edited once, last by zermet ().

  • Hallo Dominik,


    das was du suchst ist warscheinlich "WAIT DIxx = ON oder IF DIxx = ON.....JUMP....."

    Du solltest dir das Programmierhandbuch zu Gemüte führen.


    Grüße Detlef