Auslesen von Positionsdaten aus KRC1/KRC4 Steuerung

  • Hallo zusammen,


    ich bin Student in Esslingen und arbeite derzeit an einem Projekt, bei welchem die Koordinatendaten eines KUKA Roboters mit KRC1 Steuerung und einer mit KRC4 Steuerung in eine Virtuelle Umgebung implementiert werden sollen. Ziel ist es dabei, dass die Bewegungen der Roboter in VR denen in der Realität entsprechen.


    Für die KRC4 habe ich bisher die Möglichkeit gefunden mit der KRL Ethernert Schnittstelle zu arbeiten, sowie eine Softwareerweiterung mit OPC UA. Für die KRC1 habe ich bisher nur die Möglichkeit gefunden über die Ethernet Schnittstelle auf den CAN Bus zuzugreifen.


    Meine Frage ist jetzt ob schon jemand Erfahrung damit gemacht hat, wie man Koordinatendaten aus der Steuerung auslesen kann oder weitere Ideen für eine Schnittstelle außer den von mir genannten?


    Vielen Dank schonmal und entschuldigt falls irgendetwas unklar ist, bin noch recht neu in dem Thema.


    Grüße aus Esslingen

  • Hallo Robotdude,


    Über das Auslesen der Koordinaten findest Du hier im Forum sehr viele Beiträge.

    Meistens halt im Zusammenhang über Bussysteme über Ausgangsgruppen zu einer PLC.


    Bei der KRC1 gab es auch schon OPC als Option für die offizielle Kommunikation in die PC-Welt.

    Über entsprechende Gateways ist dies heutzutage sehr einfach möglich, aus den Bussystemen in die PC-Welt vorzustossen.

    Ethernet-basierte Bussysteme sogar direkt.


    Bei Studenten sehr beliebt ist der Datenaustausch via Cross-Schnittstelle (CrossComm) für solche Sachen.

    Findest hier im Forum Links zu Arbeiten, wie Du sie vorhast.


    Bist ja nicht der erste, der sowas machen will.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Hallo SJX,


    vielen Dank für die Antwort. Hatte bisher nichts passendes gefunden, aber dann werde ich mich nochmal genauer an die Suche machen.


    Grüße Robotdude