Einlesen einer .txt datei von einem Netzwerkserver

  • Hallo,


    ich benötige Hilfe beim Einlesen einer .txt von einem Netzwerkserver.


    wir konnten es bereits realisieren dass wir die konfigurationsdatei für die Produktion unserer Leuchten (Anlange gebaut für Einzelstückproduktion) aus dem Verzeichnis "/usr/usrapp" problemlos eingelesen werden und verarbeitet werden kann.

    Jetzt jedoch möchten wir diese Datei von einem Netzwerkserver einlesen ("\\ME3882\Rob$\XF201\Test.txt") und weiter verarbeiten.

    Weiters soll die Datei immer anders benannt sein als "Test.txt"


    Mit allen gefundenen Anleitungen habe ich das bisher nicht realisieren können, ich steh da wohl wo auf der Leitung.


    kann mir hier wer weiterhelfen?


    Steuerungsversion s8.6.1-Cs9_BS1357

  • Hallo,

    um ein FTP Client zu konfigurieren muss der "Legacy editor" aktiviert sein. Ist dies nicht der Fall, kann er unter usr/configs/controller.cfx aktiviert werden.

    Danach kann man im Applikations Manager beim Öffnen einer Applikation eine FTP-Verbindung konfigurieren.

    1. Mit Name kann der FTP-Verbindung ein Name gegeben werden
    2. Die IP-Adresse entspricht der IP-Adresse des FTP-Servers
    3. Der Pfad entspricht dem gemeinsamen Verzeichnis im FTP-Dienstprogramm
    4. Der Benutzer entspricht dem im FTP-Dienstprogramm erstellten Benutzernamen
    5. Das Passwort muss dem Passwort des FTP-Benutzer entsprechen
    6. Nach Eingabe der Parameter, Seite mit "OK" bestätigen
    7. Nun kann über diese "Verbindung" auch ein Text-Dokument geöffnet werden

    Freundliche Grüsse

    Psyril

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis weit grösser als in der Theorie.

    Edited once, last by Psyril ().

  • Hallo,


    danke für die Info, leider funktioniert das bei der CS9 anscheinend nicht.

    habe nun den Code nun nach Vorlage Manuell in die network.cfx eingetragen.


    <ftpServer index="0" />

    <String name="HostName" value="Input" />

    <Inet name="IPaddress" value="10.0.0.91" />

    <String name="RootPath" value="M:\RoFi$\XU0401\" />

    <String name="LoginUser" value="XU\robo" />

    <String name="LoginPassword" value="kdfUejdU3#oUej7" />

    </ftpServer>


    leider bekomme ich als Auswahl für andere laufwerke im Val3-Applikation Manager nur ein leeres Feld und auch


    l_nHandle=$fileOpen("[Input://]Test.txt","r")


    liefert die Rückmeldung dass keine Datei gefunden wurde.


    Einträge in network.cfx hab ich auch ohne "RoFi$\XU0401\" gemacht und den Pfad dann im Programm integriert, auch alle Schreibweisen für "Path" and "root" in der Befehlszeitel "fileopen" habe ich getestet.


    Entweder mit Ergebnis "-31" (ich denke dass heisst dass die Schreibweise nicht passt) oder "-1" für Datei nicht gefunden.


    somit bin ich zwar einen Schritt weiter aber leider noch nicht fertig


    FG

    NecLys

  • Hallo


    Bin nicht sicher dass Zeichen \ erlaubt ist für "LoginUser"


    Was has du als 'Homedir' definiert in deinem FTP server ?

    Zum Beispiel: mit Filezillla server wird D:\Production\ als 'Homedir' definiert.

    Die zugängliche Daten sind unter D:\Production\ProductionData

    Hiermit meine Einstellung:


    <ftpServer index="0">

    <String name="HostName" value="Data"/>

    <Inet name="IPaddress" value="192.168.110.01"/>

    <String name="RootPath" value="/productionData"/>

    <String name="LoginUser" value="robot_1"/>

    <String name="LoginPassword" value="tx2_60"/>

    </ftpServer>

  • Auch für "RootPath" darf das "\" Backslash Zeichen nicht verwendet werden. Benutze stattdessen den Slash "/". Zum Beispiel so wie es kurvanov geschrieben hat.

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis weit grösser als in der Theorie.

    Edited once, last by Psyril ().

  • Hallo zusammen,


    bei uns schaut das jetzt so aus:


    FTP-Server:

    <ftpServer index="0" >

    <String name="HostName" value="Input" />

    <Inet name="IPaddress" value="10.10.115.3" />

    <String name="RootPath" value="/input" />

    <String name="LoginUser" value="robo" />

    <String name="LoginPassword" value="robo2" />

    </ftpServer>


    Programmzeile:

    l_nHandle=$fileOpen("[Input://]test.txt","r")


    Rückmeldung ist "-1"


    lt. technical database: File not found.


    komme aber mit filezilla genaus so auf das Laufwerk und auch die Dateien sind da



    Wer findet hier den Fehler?


    LG

  • Guten Morgen,


    wir haben das Problem nun gelöst. Es war im Endeffekt ein Berechtigungsproblem beim FTP-Server.


    Vielen Dank für die Hilfe