gebrauchten Roboter bekommen ... und nun?

  • Hallo und guten ... Abend.
    Ich bin neu hier im Fourm, habe schon ein wenig gesucht und einige Threads gelesen, aber bisher leider noch nicht das passende für mich gefunden.

    Es geht darum, dass wir einen gebrauchten Roboter vor die Nase gesetzt bekommen haben und diesen programmieren und konfigurieren sollen.
    Ein bekannter hatte mir den Tipp gegeben dass ganze über WorkVisual zu erledigen. Leider bekommen wir aber keine Verbindung zustande ...
    Der Roboter hat die Software KRC V8.2.19 und arbeitet schon mit dem KRC 4.


    Ich habe mir diverse Versionen von WorkVisual heruntergeladen und versucht mit diesen auf den Roboter zuzugreifen, nur die V3 geht bis unter die KRC V8.2.19 runter, aber selbst damit ist es leider nicht möglich. Ich gehe stark davon aus der Fehler bei mir zwischen den Ohren zu suchen ist, deshalb suche ich Hilfe hier.
    Kann mir jemand einen Tipp geben was ich wie am Roboter / Laptop einzustellen habe um die Verbindung zustande zu bekommen?


    Die Programmierung über das SmartPad habe ich schonmal kennengelernt, aber das konfigurieren ist leider Neuland.



    Vielen dank schonmal ! :-)

  • V8.2.19B129 sollte eigentlich auch mit neueren Versionen gehen.


    Windows-Version Notebook?

    Wo steckst Du ein bei der Steuerung?

    Verwendete IP-Adresse Notebook / KRC4?

    WinPCap installiert Notebook?

    Ping möglich?

    Was zeigen LED's Schnittstelle an?

    Wie greifst Du / Suchst Du in WoV?


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Hallo und danke für die Antwort :-)


    Windows-Version Notebook:
    Wir haben es mit einem Windows 7 und einem Windows 10 Notebook versucht. Beide sind updatetechnisch auf dem neusten Stand.

    Wo steckst du ein bei der Steuerung?
    Direkt vorne in die Netzwerkbuchse der Schaltschranktür.


    Verwendete IP-Adresse Notebook / KRC4?
    Da müsste ich am Montag nochmal nachschauen, habe ich gerade leider nicht Kopf.


    WinPCap installiert Notebook?
    Nein, war mir bisher auch noch fremd. Wird direkt nachgeholt.


    Ping möglich?
    Ja, anpingen lässt sich die Steuerung.


    Was zeigen LED's Schnittstelle an?
    Welche Schnittstelle meinst du genau?


    Wie greifst Du / Suchst du in WoV?

    Ich habe es jetzt so probiert das ich ein neues Projekt anlege und da die IP-Adresse die ich anpingen konnte eingetragen habe, aber auch das mir WoV selber nach verfügbaren Steuerungen sucht. Bei der automatischen Suche wird mir nichts angezeigt, wenn ich die Suche über die IP-Adresse starte kommt direkt eine Fehlermeldung, dass kein Roboter gefunden werden konnte.


    Gruß
    juewe

  • KRC4 mit KSS8.2 unterstuetzt Verbindung nur durch KLI. Spaetere Versionen unterstuetzen auch KSI....

    Normallerweise KLI nutzt IP 172.31.1.147, Maske 255.255.0.0. Wie ist KLI eingerichtet in deiner Steurung?

  • So, da bin ich nochmal ...

    Also, der Roboter hat die IP 172.31.1.147 255.255.0.0 und der Laptop 172.31.1.148 mit gleicher Maske.
    WinPCap habe ich jetzt auch installiert, ausser Anpingen ist aber leider nichts möglich ..


    Viele Grüße!

  • poste mal die KLIConfig.XML (C:\KRC\ROBOTER\Config\User\Common\KLIConfig.xml)

    Bei PC's Virenscanner und Firewalls mal deaktiviert?


    Mit LED's Schnittstelle meinte ich die beiden LED's am LAN Anschluss am Rechner der KLI-Schnittstelle.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • So,

    sorry das ich mich erst jetzt wieder melde!


    Wir habens hinbekommen. In dem Roboter waren sämtliche Netzwerkeinstellungen gelöscht (Filter, NAT, etc. pp.). Wir haben bei einem anderen Roboter in den Netzwerkeinstellungen geschaut, alles übernommen und .... es funktioniert ! :-)

    Trotzdem vielen vielen Dank für die Hilfe!!!