Geschwindigkeit im Play (YRC1000)

  • Hallo in die Runde,

    gibt es eine möglichkeit die Geschwindigkeit im Play zu reduzieren, ähnlich wie man es im Teach durchführbar ist (L/M/H), ohne das ich die Jobs anpassen mussen?

    Vieleicht noch als Anmerkung, ich war bereits bei der YASKAWA Grundschulung. Bez. dieser Frage konnte mir der Trainer aber nicht weiterhelfen.

    Edited once, last by El Cattivo ().

  • Servus,

    ein Beispiel wäre, beim Fahrbefehl auf eine Position die Geschwindigkeit als Variable anzugeben. Somit kann man bei bedarf die Variable ändern und steuert somit die Geschwindigkeit des anzufahrenden Punkt.

  • Hallo,

    es gibt die Möglichkeit im Play und Remote-Mode über einen "Speed-Override" die Geschwindigkeit anzupassen.

    Dazu musst du Im Play oder Remote-Mode auf Utility klicken und anschließend auf Speedoverride, anschließend öffnet sich im unteren Bereich eine Leiste mit den Prozentsatz mit dem du die programmierte Geschwindigkeit anpassen kannst. Achtung wenn du auf modify klickst wird die programmierte Geschwindigkeit mit dem Prozentsatz verrechnet und im Programm direkt eingetragen. Dies kann soweit ich weiß nicht rückgängig gemacht werden.

    Deshalb habe ich diese Option ausgeschalten. Es gibt auch die Möglichkeit den Speedoverride über die PLC zu verändern. Dazu muss ein Eingangsbyte (IG) angegeben werden. Du kannst auch einstellen, dass der eingestellte Override, nachdem du von Play nach Teach oder andersrum gewechselt bist nicht wieder automatisch auf 100% gestellt wird sondern auf den eingestellten Wert bleibt.

    Nachfolgend meine Einstellungen die ich so an der Steuerung eingestellt habe... Anbei noch ein Bild vom Speedoverride.


    Specifies the usage of Speed Override.

    0: Disables continuous cycle operation; Enables speed modification (standard specification).

    1: Enables the Continuous Cycle operation; Disables speed modification.

    S2C701 FROM 0 TO 1


    Specifies whether to automatically set Speed Override when the mode is changed to PLAY.

    0: Disables Speed Override.

    1: Sets the percentage applied last time.

    S2C709 From 0 to 1


    Set Speed Override from Input Group 12

    S4C287 from 0 to 12


    Ich hoffe das hilft dir weiter.

    Gruß Patrick