DCS Inbetriebnahme und Abnahmeprotokoll

  • Hallo zusammen,


    ich habe bei unseren FANUC Robotern erstmals DCS eingerichtet und soll nun eine Sicherheitsabnahme machen und ein entsprechendes Abnahmeprotokoll dazu erstellen. Bei FANUC habe ich bereits angefragt, diese stellen allerdings kein Template oder einen allgemeinen Leitfaden zur Vorgehensweise und Dokumentation zur Verfügung.


    Hat jemand von euch eine Vorlage, an der ich mich orientieren könnte? Oder eventuell ein paar Tipps, welche Informationen/Parameter in einem Abnahmeprotokoll zu finden sein sollten? Als Konfigurationsreport bzw. Nachweis könnte man vielleicht die folgenden Dateien eines AoA-Backups verwenden:


    DCSCHGD1.DG (DCS-Änderung)

    DCSCHGD2.DG (DCS-Änderung)

    DCSCHGD3.DG (DCS-Änderung)

    DCSVRFY.DG (Benutzerbestätigung/Konfiguration/Signature numbers (Checksummen))


    Vielen Dank und Grüße,

    DS186

    • Helpful

    Hallo DS186,

    wir haben unser Wordfile genommen und die txt-file hinein kopiert und anschließend ein Inhaltsverzeichnis erstellt. Fertig.

    Wer nichts macht, macht keine Fehler!

    Wer keine Fehler macht, kann nichts daraus lernen!

    Wer nichts lernen kann, kann sich nicht weiterentwickeln!

    Wer sich nicht entwickelt, geht unter!

  • Hallo Sven,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Nur, dass ich es richtig verstanden haben, ihr habt die von mir genannten Dateien genommen und in euer Dokument eingefügt? Habt ihr abgesehen davon weitere DCS-relevante Daten oder Informationen dokumentiert?

  • Hallo,

    soweit ich weiß sind dort alle relevanten Daten enthalten.

    Andere Dateien habe ich nicht im System gefunden.


    Ja so haben wir das dokumentiert.

    Wer nichts macht, macht keine Fehler!

    Wer keine Fehler macht, kann nichts daraus lernen!

    Wer nichts lernen kann, kann sich nicht weiterentwickeln!

    Wer sich nicht entwickelt, geht unter!

  • Hallo,

    in den o.g. DCSxxx.DG-Dateiin sind alle relevanten Infos vorhanden.

    Wie Ihr die Dokumention umsetzt ist letztlich eure Sache.

    Im deutschen DCS Handbuch (B-83184GE_09.pdf) sind unter dem Punkt "23 Checklisten" die Beispiel-Listen für das DCS angegeben.

    Das Kapitel fänkt mit einer Info an:


    - Die Checklisten dienen hier nur als Beispiele für Checklisten zur

    Sicherheitsabnahme. Es ist zulässig, die Sicherheitsabnahme anhand von

    anwenderspezifischen Checklisten durchzuführen und zu dokumentieren.


    - Der Systemintegrator ist für das Design der Zelle verantwortlich. Der

    Sicherheitswartungstechniker konfiguriert den Roboter anhand der vom

    Systemintegrator gelieferten Werte und Konfigurationen und prüft, ob die

    Sicherheitsfunktionen wie vorgeschrieben funktionieren. Der

    Sicherheitswartungstechniker führt keine Sicherheitsbewertung des Systems

    durch.


    Mit besten Grüßen

    PnsStarter

  • Hallo pnsStarter,


    danke für den Hinweis. Diese Checklisten habe ich trotz, dass ich mich während der Inbetriebnahme intensiv mit dem Handbuch auseinandergesetzt habe, komplett übersehen.