Festplatten Image KR C2

  • Hallo


    Habe seit diesen Dienstag , von meinem arbeitgeber gratis überlassen, privat einen Kuka k45/2(ca bj1998 o. 2002 ) mit steuerung KCR2 zuhause .

    Er wurde scheints 2015 von Bosch gebraucht gekauft und seither nie in betrieb genommen

    Nachdem ich freitag nach der Arbeit einen Brückenstecker x11 gebastelt hab (han108), hat auch das verfahren im Test Betrieb funktioniert.


    Super dachte ich , also weiter so...


    ######### Nicht so wichtig ##########

    Da beim Starten (Hauptschalter ein) teilweise kleinere Probleme seit dienstag am KCP Bildschirm auftauchten bei denen ich dann durch Hauptschalter aus/ein das Problem beseitigte,

    Betriebstsystem win95(Vxwin)

    Problem 1 : neuen Netzwerkcontroller erkannt ... mit angesteckter ps2 maus installation des Treibers übersprungen (musste nur einmal gemacht werden)

    Poblem2 : Registry angeblich kaputt und man soll durch klick auf wiederherstellen im kcp die registry wiederbeleben... was ich nat. nicht gemacht habe , weiss ja von 95er zeiten dass das der tot war/ist

    -

    wann man diese zickereien ignoriert funzt alles super :-)

    ###############################


    Desshalb Habe ich beschlossen, ein Festplatten Image zu erstellen.

    Dazu baute ich die ide ssd aus

    Um dann diesen Dingen auf den Grund zu gehen und um wiederherstellen zu können wann ich mich im win95 verkonfiguriert habe.



    #### Wichtig ####


    Leider ist mir beim anschliessen der 2,5 ide ssd (Transcend TS32GPSD330 interne SSD) am usb adapter

    auf der das kuka betriebssystem installiert ist, die ssd abgeraucht .


    Zuerst merkte ich dass die Festplatte nicht erkannt wurde und dann dass sie heiss wurde :-(

    Ein Image erstellen ist nun nicht mehr möglich.

    Nun wird die ssd am Kuka Rechner auch nicht mehr erkannt .

    totall gegrillt schätze ich :-( ... arsch beissen hilft auch nix , bleibt tot!


    Hilfe , Nun habe ich kein Betriebssystem(mit installierten Steckkarten treibern) + Steuersoftware mehr für den Roboter


    >>>> gibt es ein kuka Image incl soft ... (glaube in der info am kcp v4.1 oder v.4.4 gelesen zu haben ) bei Kuka runterzuladen ? <<<<

    oder kann mir das jemand bereitsstellen, soweit ich aus diesem forum weiss muss man die maschinendaten, zum roboter eintragen dann sollte es wieder schnurren .

    oder kann ich den Roboter incl steuerung nun wegwerfen ... bitte nicht , wollte doch grade kuka profi werden :-( ?



    Kann mir da jemand helfen, bitte ?


    Wann nicht , gibt es irgendwelche doku wie ich die umrichter selber ansteuere ?


    gruß Klaus


    Ps.: Es ist nicht normal daß mir sowas passiert , das ist totales Pech, Den Usb Adapter hab ich nun weggeworfen!

    Edited 7 times, last by kr45_2 ().

  • AD
  • kr45_2

    Changed the title of the thread from “Festplatten Image” to “Festplatten Image KR C2”.
  • Hallo Klaus,


    Image hab ich nicht, aber ne Installations-CD V4.1.7SP08 könnte ich organisieren.

    Wenn Interesse, bitte PM an mich mit E-Mail-Adresse.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Hallo SJx


    Super , mir ist schon total schlecht und bin seit gestern total am ende , weil ich das keinem sagen kann , schon gar nicht in der arbeit , wo ich den robot her hab, daß lässt mir keine ruhe , das teil muss wieder laufen.

    Hab heute noch viele fotos gemacht von rechner beim start um die bios version und verbaute hardware zu sehen

    und noch fotos von den beiliegenden disketten(irgendwelche updates) gemacht , da steht was von v4.4 drauf.


    ist bei deiner cd das betriebssystem und treiber für die ISA schnittstellenkarte(für kuka steuerung) inclusive oder nur die software ? antwort gerne per pn


    Treiber:

    die PCI vga karte denke ich wird vom OS automatisch erkannt

    und diese x851/x850 pci karte , weiss nicht wozu die gut ist, aber da ist nichts angeschlossen, brauchz die für interne berechnungen oder überhaupt?


    ich schick dir per pn meine email

    gruß Klaus

  • Hallo Klaus,


    Die V4.1.7sp08 war die letzte Version mit Win95, alles auf einer CD.

    Was Du nur noch zusätzlich brauchst ist eine Startdiskette Win95 für die Partitionierung der HDD, sollte aber sicher was zu finden sein im Internet.

    Installationsanleitung hätte ich sicher auch noch irgendwo.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • mei , wann du etzad wirklich die dame wärst , wie deinem avatar bild , dann würd ich dich sehr gerne umarmen :-)


    win95 installieren war ja mal mein Hobby :-)


    hast du meine pn bekommen ?


    gruß Klaus

  • Schätze, SJX mag weniger Umarmung als eher Kiste Bier...


    ;)

    Wolfram (Cat) Henkel

    never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

    "Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

    https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

    PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet.

    Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

  • Hallo in die Runde.

    Ich habe heute mit kuka gesprochen und die meinten, das ich auf meinem alten vkrc2 auch ein Image von der krc2 betreiben könnte. Was meint ihr dazu?


    Wenn ja kann mir jemand eine zur Verfügung stellen?


    LG Andy

  • Prinzipiell sollte eine normale KSS-Version drauf laufen.

    Beim Installieren der KSS müsste man evtl. die E2/E7 Schnittstelle auswählen.


    VKRC2 ist ein grosser Begriff.

    Was für eine KSS drauf läuft, hängt vom Mainboard, Typ der DSE und dem installierten RAM und evtl. Deiner Optionskarten ab.

    Da Dir schon Gedanken gemacht?

    Auch Gedanken gemacht, was für Optionen Du willst / brauchst?


    Und wenn Du neu installierst, würde ich auch gleich eine neue Platte nehmen.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Hallo SJX,

    danke für die Antwort.


    So, habe nun den Schrank genauer unter die Lupe genommen.


    Schrank: Bj. 37/2005


    HD: VKRC2 Wind95

    C6_V3_3_4_SP05_build115

    HF04_incl Proconos


    Board: SY-7VBA133K

    2x 128 MB


    Interbus LWL


    KPS-600/20-ESC


    X801 (Ich denke DeviceNet + X804 (keine Ahnung))

    Welche SPS mit DeviceNet ist am einfachsten (günstigste, habe keine Erfahrung mit Bussystemen)?


    Was ich für den Betrieb der Anlage brauche:


    1 Externen "Start" am besten als Kontak zum Starten (KRC1 war so einfach mit der MFC)

    10 Ausgans-Signale


    1 Eingang (für "warten" bis Eingang 1= high)


    Da ich nur ein VKCP habe, muss ich dann den Schalter in ein 4 Positionsmodell tauschen? (Es fehlen aber im Stecker 2 kontakte, könnte ich aber irgendwie hinbekommen.)


    vielen Dank für eure Hielfen.


    Andy

  • Hallo Andy,


    Steuerungen mit diesem Mainboard-Typ wurden mit KSS 4.1.x unter Win95 wie auch KSS V5.2 - V5.4 unter WinXP #7 /#10 / V2.0 ausgeliefert.

    Als Bus ist DeviceNet relativ einfach zu handeln. Hier z.B. ein Wago-Buskoppler mit Steckklemmen in Deiner gewünschten Anzahl ist einfach zu realisieren.


    Dein VKCP muss nicht zwingend getauscht werden.

    Wenn Du Automatik extern verwendest für Produktion eht dies auch so.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • Ob Du das kannst kann ich schlecht beurteilen. Kenne Dich ja nicht.

    Bisschen Wissen und Talent in Software / PC Kenntnisse sollte man schon haben.

    Erster Roboter, wo Du sowas versuchst? Prinzipiell kennst Du KUKA's (Programmierung / Bedienung?)


    Wenn Du neue HDD (kleiner 32GB) nimmst, könntest Du auch jederzeit zurück.


    PS/2 Tastatur müsstest Du noch haben.

    CD-Laufwerk sollte funktionieren.

    WinXP CD's waren bootable. Dialoge relativ simpel.

    Danach Wechsel und KSS rein. Dialoge sollten auch handelbar sein.


    Sollten auch Infos hier im Forum vorhanden sein.

    Irgend eine Anleitung hätte ich sicher noch irgendwo.


    Gruss SJX

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • O que outras pessoas estão dizendo

    t

    Eu não tenho o WIn95 ou o KSS 4.1. No entanto, temos os CDs de instalação para winXP e KSS 5.4.


    Posso atualizar esta configuração da máquina?


  • AD