KUKA KR C3 Steuerung fährt nicht hoch

  • Hallo zusammen


    Die Polung der beiden Akkus / Pufferbatterien ist korrekt und wurde nie vertauscht.


    Habe Handbücher, Schema, etc. studiert und folgendes herausgefunden:

    - Auf A2/X1 (vom KPS8-80) kommen die 27V auf Pin 1 und Pin 3 wie es sein sollte.

    - Wenn A2/X1 gesteckt und A2/X6 auch (und aussen auch X14), dafür aber KCP ausgesteckt (X21,X5) sowie MFC2 ausgesteckt (X9) und ebenfalls X11 ausgesteckt, wie im angehängten Bild, dann fliegt die 3A Sicherung F10 raus (also eigentlich sobald ich aussen den X14-Brückenstecker anlege).

    - A2/X6 sowie X14 habe ich mit Schema überprüft: Stimmt alles von der Verdrahtung her.


    Leider sehe ich nun auf dem Schema nichts mehr was ich überprüfen könnte. Scheint dieser Fehler im ESC-CI2 V1.3 zu sein? Sollte ich:

    - Kondensatoren (blau) ersetzen? Äusserlich haben diese keine Anzeichen auf Defekt, keine Beule etc.

    - Die "Stromkompensierte Drossel" (schwarzes Bauteil "Schaffner RN212-4/02") ersetzen?

    - Die "Funk-Entstörkondensatoren WIMA MP3 ersetzen?


    Vielen Dank weiterhin!

  • AD
  • Zieh auch mal noch den X18 (zur MFC ) wie den X2 (zum KPS 8-80) ab.

    Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

  • AD