16. Januar 2019, 02:43:21
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Bosch Scara SR8 Anfänger Fragen


normal_post Autor Thema: [offen] Bosch Scara SR8 Anfänger Fragen  (Gelesen 405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

05. Februar 2018, 20:57:14
Gelesen 405 mal
Offline

Lummi


Hallo,
ich habe einen Bosch Scara Roboter SR8 mit Motortreiber Servodyn, Energiemodul EVS201, rho4.0 und Handgerät PHG2000.
Mein Ziel ist der Betrieb der Roboter Servomotoren über den CAN-Bus (Canrho) der Servodyns ohne die alte Rho4.
Um das CanRho Protokoll noch besser zu verstehen, würde ich die Anlage auch mal mit dem Handgerät PHG über die Rho4 bewegen wollen.
Das klappt leider noch nicht. Mit dem PHG komme ich nicht in Mode 1 oder 2 (Es erscheint kurz eine Punktliste und springt dann zurück ins Startmenue).
Das PHG zeigt  Status NOT-AUS 16640 an.
Woher bekommt die rho den NOT-AUS Status? CAN-Bus? Steuerleitungen?
Ich habe leider keinerlei Infos über die Beschaltung des EVS201, habe auch nicht dieses Bedienfeld mit dem Schlüsselschalter, und bin mir daher nicht sicher alle sicherheitsrelevanten Anschlüsse richtig gelegt zu haben.
Irgendwelche Tipps wie ich mit dem PHG den Robi manuell fahren kann?
Wer kann mir vieleicht etwas Doku zu dieser EVS201 zukommen lassen.
Leider war auch keine Software wie robs4 , EasyRobot Suite, BAPS dabei, wer mir da weiterhelfen kann oder sonstige Infos/Dokus hat würde mir auch helfen.
Die frei zugänglichen PDF's habe ich bereits.
Habe nur das DSS-Tool um die Servodyn zu Parametrisieren.

Dank im Voraus
Lummi
  • gefällt mir    Danke

20. Februar 2018, 20:03:55
Gelesen 405 mal
Offline

Ich


Hallo, habe noch diverse PDF's zur Steuerung (Rho4.0,  EVS201, AV201)

Robot Suite kann man im Internet herunterladen.
Google: RobotSuite bosch (3. Treffer) -> industrial-robotics
MfG
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH