21. April 2019, 22:13:08
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Rechenmodell für 6 Achsenroboter


normal_post Autor Thema:  Rechenmodell für 6 Achsenroboter  (Gelesen 2477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

03. Juni 2006, 11:25:22
Gelesen 2477 mal
Offline

weldrob


Hat jemand ein Rechenmodell für einen 6 Achsenrobter wo ich mit Achslängen und Offsets die Achswinkel errechnen kann wenn ich eine Poition im Raum anfahren will

mfg Weldrob
  • gefällt mir    Danke

Heute um 22:13:08
Antwort #1

Werbung

Gast

03. Juni 2006, 13:20:51
Antwort #1
Offline

rmac


Hallo,

Grundlagen findest Du hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Inverse_Kinematik
bzw. hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Denavit-Hartenberg-Transformation

Du suchst aber vermutlich ein Programm mit dem Du das direkt berechnen kannst (?). Sowas ist mir aber leider nicht bekannt  :? zumindest nicht als 0815 Freeware.
Ich weiß aber, dass viele profesionelle CAD- bzw. Animationsprogramme Inverse Kinematik unterstützen. Ausserdem sollten die meisten Roboter-Simulationsprogramme dies beherrschen. RobotStudio von ABB zeigt Dir z.B. zu einem beliebigen Raumpunkt sämtliche Konfigurationen an, unter denen dieser Punkt bei vorgegebener Orientierung erreichbar ist (falls er überhaupt erreichbar ist  ;) )

Gruß
Rainer

PS.: Falls Du eine entsprechende Freeware findest, bitte hier posten!  :mrgreen:
  • gefällt mir    Danke

04. Juni 2006, 13:34:16
Antwort #2
Offline

weldrob


Wäre als Pascal oder C Source am interesantesten werd mich mal durch die Unis fragen

mfg Weldrob


  • gefällt mir    Danke

05. Januar 2007, 13:27:29
Antwort #3
Offline

Urmel

Global Moderator
Hallo,

der Thread ist zwar schon etwas älter, aber das Thema ist ja vermutlich immer wieder mal aktuell.  ;)


Hier sind zwei gute OpenSource Projekte zur Roboterkinematik, das erste schön kompakt, das zweite etwas größer ...

http://www.cours.polymtl.ca/roboop/

http://www.orocos.org/

Grüße

  Urmel
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH