21. April 2019, 22:16:01
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 quellen zu robotern in der gesellschaft


normal_post Autor Thema:  quellen zu robotern in der gesellschaft  (Gelesen 2844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

30. Dezember 2005, 14:51:02
Gelesen 2844 mal

servant

Gast
Hallo,
ich bin Student an der HS Bremerhaven und schreibe grade an einer Semesterarbeit zum Thema Roboter. Mein einiges Problem ist die Sache mit den seriösen Quellen. Ich habe schon so einige Bibliotheken durchgestöbert (FH und Stadt) aber so was richtig tolles und  aktuelles war nicht dabei (viele Bücher aus den 80´s).
Mein spezialgebiet ist die Auswirkung von Robotern auf die Gesellschaft. Im speziellen bei wissenschaftlichen und industrierobotern. Also keine Furby´s usw. ;-) ist schon was seriöses.
Hat vielleicht irgendjemand einen Literaturtipp oder eine Webside die ich eventuell mit einbeziehen könnte ? Ich bin um jeden Tipp dankbar.

Gruß
Steven
  • gefällt mir    Danke

Heute um 22:16:01
Antwort #1

Werbung

Gast

30. Dezember 2005, 15:28:16
Antwort #1
Offline

kai_n


Hast Du´s bei den Homepages der Hersteller versucht? Vielleicht gibts da zB nen Kapitel Firmengeschichte, mit nen paar Infos. Spontan weiss ich www.kuka.de
  • gefällt mir    Danke
If you and DEAD people can read Hex, how many people can read Hex?

30. Dezember 2005, 16:49:45
Antwort #2
Offline

rmac


Hallo,

habe mal bei Amazon nach "roboter gesellschaft" gesucht und bin auf dieses Buch:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3540427791/
gestoßen.

Im Umschlagtext steht:
Zitat
[...]Die vorliegende Studie wurde von der Projektgruppe "Robotik" der Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler GmbH erarbeitet.[...]

Google ergab daraufhin:
http://www.europaeische-akademie-aw.de/pages/publikationen/forschungsprogramm/2005_november.pdf

Dort findest du auf Seite 21 die Forschungsgruppe. Vielleicht findest du in dem o.g. Buch ja noch Hinweis auf weitere Literatur oder du versuchst die Profs ausfindig zu machen und bittest die um Literaturverweise...

HTH und guten Rutsch   :party020:
Rainer
  • gefällt mir    Danke

02. Januar 2006, 17:36:41
Antwort #3

Synchrobot

Gast
Hallo,

setz Dich mal mit info@robofunktion.de in Verbindung.
Ein Mitarbeiter hat ein sehr ausfürliches Referat für die Fachoberschule Hamburg
verfasst. Er kennt bestimmt sehr viele Quellen.

Von technisch bis philosophisch. Genau das was Du brauchst. :supi:
  • gefällt mir    Danke

03. Januar 2006, 11:57:08
Antwort #4

servant

Gast
Hallo,
ich danke Euch für eure Unterstützung. Ich habe natürlich auch selber weiter munter gesucht und auch einiges gefunden.
Also wie gesagt ich danke Euch und natürlich allen ein frohes neues Jahr :)
Gruß Steven
  • gefällt mir    Danke

Heute um 22:16:01
Antwort #5

Werbung

Gast

04. Januar 2006, 20:48:12
Antwort #5
Offline

Werner Hampel

Administrator
ja, dann mal her mit den Links ^^
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

11. Januar 2006, 09:21:59
Antwort #6
Offline

kai_n


Die seit Montag aktuelle C'T (2/2006, ab Seite 125) hat mehrere lange Artikel über Roboter, sowohl in der Industrie, als auch in Wissenschaft und im sozialen. Der kann gut als Grundlage für Suchbegriffe im Netz dienen.
  • gefällt mir    Danke
If you and DEAD people can read Hex, how many people can read Hex?

21. Februar 2006, 17:46:51
Antwort #7
Offline

WolfHenk


  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

02. März 2006, 21:27:14
Antwort #8
Offline

Joerg Haben


 :genau:
 lies isaak asimov
da findest du einige anregungen
  • gefällt mir    Danke
Widerstand ist zwecklos

Heute um 22:16:01
Antwort #9

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH