Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  Middleware for Cooperative Robotics  (Gelesen 1471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

surf

  • Gast
Middleware for Cooperative Robotics
« am: 04. Oktober 2005, 00:57:30 »
Kennt, oder benutzt jemand Middleware for Cooperative Robotics?
-> Middleware for Cooperative Robotics (Mirco) funktioniert prinzipiell auf jedem Linux. Miro stellt ein Framework zur Verfügung.
Das enthält Task-Management, lokale und globale Kommunkationsmechanismen, Datentypen, Interfaces zu Sensoren ...
Man baut dann einfach eine C++ Applikation auf diese Framework auf. Miro verwendent Corba (ACE/TAO-Library)
Wenn ich einen Roboter bauen will, der eine Kamera hat und eine Bilderkennung machen soll, dann werd ich wohl einen PC brauchen, oder geht das mit umständen auch mit Mikrocontroller, wohl zu wenig Speed?
Bitte um paar Feedbacks!
lg Gerald
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap