21. April 2019, 22:17:02
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Industrieroboter in der DDR


normal_post Autor Thema:  Industrieroboter in der DDR  (Gelesen 1979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

22. Juni 2006, 18:24:15
Gelesen 1979 mal
Offline

George Kukas


Hier mal ein Diavortrag:

http://www.helganet.com/ir_gdr/

ciao, Andreas
  • gefällt mir    Danke
CONTINUOUS ALWAYS

Heute um 22:17:02
Antwort #1

Werbung

Gast

23. Juni 2006, 14:13:50
Antwort #1

Burki

Gast
Sehr schöne Bilder! Sicherlich auch interessant für unsere westdeutschen Kollegen, die so erfahren wie modern und technologisch hervorragend der Sozialismus in unserer DDR war. Das Bild von der Lackierstrecke für Trabant-Karosserien habe ich mir gleich als Hintergrundbild gesetzt. Vielen Dank!  :grinser043:
  • gefällt mir    Danke

23. Juni 2006, 17:43:22
Antwort #2
Offline

stefanM

Global Moderator
Hallo, ich bin waschechter Wessi!

Bisschen Hintergrundinfo was das alles ist waere nicht schlecht.
Koennten ja sonst Dürr Roboter sein, die die Trabants anspritzen.

Uebrigens Westdeutschland ist in die Entwicklung von Industrierobotern kurz nach Schweden eingestiegen (ende Siebziger) und da gibts bekanntlich bloss Baueme. Die Japaner sind ca. 15 Jahre vorraus und die Amis ca. 20.
Wie siehts da mit der DDR aus?
Was mich interressiert, von wann sind die Bilder denn?

Letztes Bild: Freisetzung von mindesten 2,5 AK je IR klingt schon komisch???

;) Gruss Stefan
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH