Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  Zeilenende im R3 Protokoll, Antwort vom Roboter  (Gelesen 1190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blutsauger

  • Forum Mitglied LV 5
  • *
  • Beiträge: 46
  • Bewertet: 0
Zeilenende im R3 Protokoll, Antwort vom Roboter
« am: 27. Juni 2014, 14:27:57 »
Keine Frage, sondern gleich die Loesung ;)

Wenn man ueber das R3 Protokoll kommuniziert, antwortet der Roboter aber ohne erkennbares Zeilenende.
Normalerweise geht das ueber TCP/IP gut, weil die Pakete recht klein sind. Prinzipiell ist es aber auch moeglich, dass die Antwort in mehreren Paketen daherkommt. Das ist dann nicht zu erkennen.

Es gibt einen (nicht-dokumentierten) Parameter NETTERM mit 9 Elementen. Setzt man das erste Element von 0 auf 1, erhaelt man bei den Antworten CR oder CR+LF als Zelenende.
Welches von beiden, kann man mit dem Parameter CTERME11 einstellen (0=CR, 1=CR+LF).
Wofuer die anderen 8 Elemente in NETTERM gut sind, weiss ich auch noch nicht.

Happy hacking -

Alex.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


Mitsubishi Roboterservice
Beratung, Verkauf, Inbetriebnahmen, Wartung und Reparatur von Mitsubishi Robotern
ROBTEC GmbH ist Offizielles Robotercenter von Mitsubishi Electric

Offline SimonSchmeisser

  • zweiter Post
  • *
  • Beiträge: 2
  • Bewertet: 0
Re: Zeilenende im R3 Protokoll, Antwort vom Roboter
« am: 08. April 2015, 11:00:54 »
Kleine Ergänzung:

Die anderen 8 Parameter von NETTERM sind für die anderen 8 Ports (typischerweise 10002-10009). Deren Line ending kann dann über CTERM12 etc eingestellt werden. Vielleicht noch als kleinen Hinweis, man wählt hier natürlich nicht zwischen Unix (LF) und Windows (CR+LF) sondern zwischen MacOS 9 (oder früher) (CR) und Windows (CR+LF) ...
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


xx
Brauche Antwort von E2-Steuerung

Begonnen von Jens81

4 Antworten
2049 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. November 2008, 11:14:06
von lxuser
xx
RH-5AH mit CR2A-572 - Nullpunkt setzen, R3-Protokoll

Begonnen von alex04103

1 Antworten
1098 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Juni 2016, 09:14:48
von Urmel
xx
Wie Sie das Gelenkwinkel des RV-4F direkt durch R3 Protokoll zu steuern?

Begonnen von potoroo

7 Antworten
1671 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Oktober 2014, 13:18:38
von Urmel
xx
R3 Protokoll Fehler QeR510000 bei EXEC Kommando

Begonnen von blutsauger

3 Antworten
947 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Oktober 2013, 01:14:50
von blutsauger
xx
Kommunikation Roboter <-> PC

Begonnen von Huckebein

3 Antworten
2683 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. September 2008, 10:20:45
von Huckebein
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap