Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  Koordinatensystem festlegen?  (Gelesen 1057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dreadek

  • vierter Post
  • *
  • Beiträge: 4
  • Bewertet: 0
Koordinatensystem festlegen?
« am: 24. März 2010, 14:36:58 »
Hallo liebe Community,

ich wollte fragen, wie man dem Roboter mit CIROS mitteilt, dass er wenn man achsen verfährt die Basiskoordinaten und nicht die Werkzeugkoordinaten als Koordinatensystem nutzen soll?

ich möchte die hand um x verschiebnen dann um den einen Winkel das ganze verschieben. Beim nächsten Durchlauf, nimmt er aber nicht die ursprüngliche XAchse, sondern die Aktuelle der Werkzeugkoordinaten...

hier die betroffene stelle aus dem Quellcode:

100 CASE 2
110 P5 = (0,5,0,0,0,0)
120 P6 = P_CURR
130 P7 = P6 / P5
140 M2 = M2 - 5
170 MOV P7
110 P5 = (0,0,0,5,0,0)
120 P6 = P_CURR
130 P7 = P6 / P5
140 M2 = M2 - 5
150   PRINT #1,"Eingegeben: -5[°]";" ---> "
160 PRINT #1,"Aktueller Wert:";M2;"[°]"

170 MOV P7
180 BREAK

im Anhang befindet sich eine kleine Skizze =)
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


Mitsubishi Roboterservice
Beratung, Verkauf, Inbetriebnahmen, Wartung und Reparatur von Mitsubishi Robotern
ROBTEC GmbH ist Offizielles Robotercenter von Mitsubishi Electric

Offline Urmel

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1124
  • Bewertet: +16
Re: Koordinatensystem festlegen?
« am: 24. März 2010, 15:57:05 »
Hallo,

mir ist nicht so ganz klar, was du da machst ...

Ein
P7 = P_Curr + (0, 5, 0, 0, 0, 0)sollte eine Verschiebung um 5 mm in Welt-Y-Richtung sein. + und - beziehen sich auf Weltkoordinaten.

Ein
P7 = P_Curr * (0, 5, 0, 0, 0, 0)ist eine Verschiebung um 5 mm in Tool-Y Richtung. Bei * (und / ) ist die links stehende Position das Bezugssystem.

Aber ein
P5 = (0, 5, 0, 0, 0, 0)
P7 = P_Curr / P5
ist doch nur eine Kurzschreibweise für
P5 = (0, 5, 0, 0, 0, 0)
P7 = P_Curr * Inv(P5)
also nur eine rechenintensivere (wegen der Berechnung der inversen Matrix) Variante von
P7 = P_Curr * (0, -5, 0, 0, 0, 0)


« Letzte Änderung: 24. März 2010, 16:13:27 von Urmel »
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


xx
X/Y Koordinatensystem gespiegelt bei Scara?

Begonnen von blutsauger

2 Antworten
708 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Oktober 2013, 00:19:19
von blutsauger
question
Winkel mit gesetztem TCP im Koordinatensystem anfahren?

Begonnen von dreadek

2 Antworten
1466 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. August 2009, 09:03:04
von dreadek
xx
Koordinatensystem oder Zählrichtung von RP-3AH ändern

Begonnen von Muses

2 Antworten
1393 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Oktober 2010, 17:31:54
von Martl
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap