21. Februar 2019, 08:42:40
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] WorkVisual 4.0 - Erstellung der Maschinendaten abgebrochen


normal_post Autor Thema: [offen] WorkVisual 4.0 - Erstellung der Maschinendaten abgebrochen  (Gelesen 636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

27. September 2018, 15:40:36
Gelesen 636 mal
Offline

marimo


Hallo liebe Forum-Gemeinde,
ich nehme gerade einen Agilus R1100 sixx in betrieb mit der KRC4 compact und WorkVisual 4.0
Problem ist aktuell, dass ich kein Projekt mehr auf die Steuerung spielen kann, weil folgende Meldungen kommen:

"Kein Umrichter für den x. Antrieb der Achse x gefunden"
"Kein freier RDC Kanal für Antrieb x Achse x gefunden"

und wenn ich den Code erstellen möchte bzw. auf die Steuerung installieren möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

"Erstellung der Maschinendaten abgebrochen"

In der \MADA\$config.dat hat keiner rumgespielt.

Hat jemand eine Lösung oder Idee für dieses Problem?

Viele Grüße
Marius
« Letzte Änderung: 27. September 2018, 15:44:08 von marimo »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 08:42:40
Antwort #1

Werbung

Gast

27. September 2018, 15:47:22
Antwort #1
Offline

Otto Sieben


Moin,
RDC und KSPsr sind aber in der Buskonfiguration vorhanden?
Sind eventuell Zusatzachsen hinzugefügt worden?
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system

27. September 2018, 15:50:06
Antwort #2
Offline

marimo


Hallo,
habe gerade ein anderes Projekt aufgemacht von einem Kollegen,
bei mir fehlen tatsächlich die RDC und KSPsr.
Manuell wieder einfügen?
Danke!
Viele Grüße
Marius
  • gefällt mir    Danke

27. September 2018, 15:51:09
Antwort #3
Offline

Otto Sieben


Selbstverständlich.. Wie soll die Steuerung denn sonst funktionieren.
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system

27. September 2018, 16:01:22
Antwort #4
Offline

marimo


Die Frage ist nur warum diese ganzen Sachen auf einmal verschwunden sind?
Zudem, woher weiß ich welche bsp. Resistoren ich einfügen soll?
Habe bislang nichts in meiner Auslieferungs-Doku meines Roboters gefunden...
Roboter ist der KR1100 Agilus sixx
Folgende Positionen habe ich eingefügt:
CIB-SR
CIB-SR Safety Module
Resistor 50W
RDC
KUKA Power Pack sr (KPP011 sr)
KUKA Servo Pack sr (KSP061 sr)

Liege ich hiermit richtig?
VG
  • gefällt mir    Danke

Heute um 08:42:40
Antwort #5

Werbung

Gast

27. September 2018, 16:23:18
Antwort #5
Offline

Otto Sieben


Muss wohl einer gelöscht haben...
Dein Projekt ist hoffentlich als "Compact" gestartet worden.
Wieso mußt Du überhaupt für die Erstinbetriebnahme ein Projekt erstellen? Die Steuerung wird doch lauffähig ausgeliefert.
-> Beim Agilus muß noch die Hand I/O auf den Controllerbus.
Am besten Du wirfst den alles aus dem Controllerbus (KCB) raus und löscht mal den Roboter aus dem Projekt. Im Anschluss speichern. Dann Roboter wieder hinzufügen. Dann sollte, wenn Dein WorkVisual nicht komplett verstellt ist, ein Konfigurationsvorschlag aufpoppen. Die Option "veränderungsärmsten Vorschlag" übernehmen. WV fügt dann alles selbstätig richtig in den KCB ein.
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH