22. April 2019, 10:18:26
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Werkzeug mit Linearmotoren per KRC4 steuern?


normal_post Autor Thema: [offen] Werkzeug mit Linearmotoren per KRC4 steuern?  (Gelesen 779 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

29. Oktober 2018, 18:45:56
Gelesen 779 mal
Offline

Pmon-Dmon


Guten Abend zusammen,
Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde ein Werkzeug für einen Roboter entwickelt. Der erste Prototyp ließ sich einfach über ein paar Ein- und Ausgänge des Roboters steuern. Der neue Prototyp beinhaltet unter anderem 2 Linearmotoren der Firma LinMot. Über Workvisual konnte ich problemlos die Servodrives über EtherCat hinzufügen. Soweit so gut erstmal. Nach Recherche bei LinMot, KUKA etc. Vermute ich, dass es nicht so einfach funktioniert, wie ich anfangs dachte... Kann ich die Linearmotoren sicher mit der Robotersteuerung steuern? Oder liege ich richtig, dass ich eine übergeordnete SPS brauche? 
  • gefällt mir    Danke

Heute um 10:18:26
Antwort #1

Werbung

Gast

30. Oktober 2018, 18:33:14
Antwort #1
Offline

Otto Sieben


Ich habe mal kurz die BA von den Motoren überflogen.
Direkt gehen die Motoren nicht an die Robotersteuerung, insofern kannst Du "SICHER" seitens Roboter vergessen.
Die Servos dazu habe ich mir nicht angesehen. Ob die sicheren Betrieb ermöglichen, musst Du selbst herausfinden. Wie die Positionsteuerung im allgemeinen funktioniert (also Kommunikation mit der übergeordneten Steuerung oder Roboter)  mußt Du ebenfalls erarbeiten. Grundsätzlich geht da bestimmt was, da Ethercat geht. Nur eine fertige Lösung sehe ich jedenfalls nicht. Safe nur mit Roboter ist fragwürdig, da ich meine, dass der Rob nicht FSoE-Master sein kann. Bin mir aber diesbezüglich nicht sicher.
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH