18. März 2019, 22:57:21
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] UserTech Parameterliste


normal_post Autor Thema: [gelöst] UserTech Parameterliste  (Gelesen 417 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

09. Januar 2019, 00:02:12
Gelesen 417 mal
Offline

zteve


Hallo Kollegen

Ich möchte ein Inlinformular erstellen mit Parameterliste.

KSS-Version=V8.3.38
UserTech=3.3.5

Klappt alles soweit, nur beim erneuten Öffnen eines vorhandenen Inlineformulars gibts Probleme.
Die Steuerung zeigt dann nicht den für dieses IF gespeicherten Datensatz im Parameterlistenfenster an, sondern IMMER den des vorher geöffneten IF.
Nach Neustart oder UserTech-Reinitalisierung, wenn also der Name des letzten Datensatzes nicht mehr bekannt ist - werden die Default-Werte angezeigt. Schliesse (Abbruch) und öffne ich das selbe IF wieder, wird auf den korrekten Datensatz zugegriffen - das IF ist ja jetzt das, das als letztes geöffnet wurde.

Der Verweis geht also nicht auf den Datensatz mit dem Namen im Eingabefeld, sondern auf den mit dem "gepeicherten" Namen.

Meine Frage an Euch:
Muss ich vielleicht noch (über z.B. ONOPEN) was einlesen. Oder ist das vielleicht ein Bug? Hat das schon mal bei jemandem von euch funktioniert?

Danke schon mal, Stefan
« Letzte Änderung: 10. Januar 2019, 20:02:43 von SJX »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 22:57:21
Antwort #1

Werbung

Gast

10. Januar 2019, 17:27:14
Antwort #1
Offline

zteve


So.... funktioniert :cheer:

Folgendes hatte ich falsch gemacht/nicht beachtet/nicht gewusst:
- Die kfd-Parameter der Parameterliste müssen den selben Namen haben, wie die entsprechenden Variablen in der Strukturvariablen.
- Es muss nichts extra programmiert werden, es wird automatisch eine lokale Variable mit den Werten in der dat angelegt, aktualisiert und auch wieder ausgelesen.
- Beim Testen und Ändern kommt es - zumindest bei einer Parameterliste - ab und an vor, daß der Befehl "UserTech reinitialisieren" nicht ausreicht. Dann werden die Werte aus der dat nicht mehr automatisch ausgelesen oder aktualisiert und es hilft nur ein Kaltstart.

  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH