25. Juni 2019, 23:49:40
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] Übertragungsfehler DSE- RDW1


normal_post Autor Thema: [gelöst] Übertragungsfehler DSE- RDW1  (Gelesen 866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

31. Januar 2019, 12:35:37
Gelesen 866 mal
Offline

robocut


Servus mal wieder,
ich habe meine Roboterkabel gestern schön neu verlegt und die Datenleitung anstatt X21 auf X14 geschraubt.

RDW abgefackelt?

Es leuchtet nichts an der RDW.

2 Pins von X14 haben 27V. X21 jedoch nur 2,3V.

Einmal neu? :wallbash:

Gruss   
Robocut
« Letzte Änderung: 05. Februar 2019, 18:08:27 von SJX »
  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 12:41:36
Antwort #1
Offline

Otto Sieben


Moin,
sind alle Sicherungen auf dem ESC-Board rechts im Schrank i.O.?
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system

31. Januar 2019, 13:35:16
Antwort #2
Offline

robocut


Sicherungen zum ausschrauben am PM6-600 und an der Verstärkerplatte Vorne rchts sind alle i.O.

Kuka sagt RDW2 Karte einbauen.
  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 13:50:37
Antwort #3
Offline

WolfHenk


  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

31. Januar 2019, 15:54:34
Antwort #4
Offline

robocut


Also ist definitiv abgefackelt. Hinten auf der Platine sieht man es.
Habe eine neue eingebaut. Roboter läuft wieder (Hab auch auf die Plastikschrauben geachtet!!)
Unter Robotername habe ich die Aktuellen Maschinendaten bestätigt und die neue Seriennummer eingegeben.
KTL Justage durchgeführt und dann Aus/ An
Fehler 5 Betriebstundenzähler zwischen RDW und Registry unterschiedlich.
Fehler 271 Roboternummer ungleich Kalibrierungsdatei.

Wie schreibe ich die alten Daten auf die neue RDW.
V4.1.5
???(Inbetriebnahme-  Service- DSE RDW)???

Gruss Robocut
  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 16:00:02
Antwort #5
Offline

WolfHenk


da war was im bereich inbetriebnahme service, soweit ich mich erinnere.... Hab grad keinen robbi an der hand... vielleicht hat noch ein anderer kollege erinnerungen an das zeug, ich komm erst montag wieder in die halle um es nachzusehen....
  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

31. Januar 2019, 16:55:51
Antwort #6
Offline

Otto Sieben


Moin, als Experte:
Inbetriebnahme -> Roboterdaten. Dann in dem Fall Daten von Festplatte übernehmen.
Neustart...

Grüße
  • gefällt mir    Danke
never touch a running system

31. Januar 2019, 17:25:36
Antwort #7
Offline

robocut


Habe leider unter Inbetriebnahme keine Roboterdaten nur Robotername. Da habe ich ja schon die Ser. Nr.  Eingegeben und Maschinendaten übernommen. Unter Service DSE RDW bekomme ich dieses Fenster. Will nur nix falsches drücken und alles wieder versauen.

Gruss Robocut
  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 17:26:22
Antwort #8
Offline

robocut


  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 17:53:39
Antwort #9
Offline

run03


Nach einem Neustart meckert er das die Daten Festplatte<-> RDW ungleich sind.
Wenn mein Kopf noch richtig funktioniert fragt er dann nach, welche Daten er nehmen soll. Wie oben schon geschrieben Festplatte ist die richtige Wahl.
Warum er bei dir nicht nach einem Neustart nachfragt???????
  • gefällt mir    Danke

31. Januar 2019, 18:04:50
Antwort #10
Offline

SJX

Global Moderator

Fehler sind zu Handeln über Inbetriebnahme / Robotername als Experte bezw. Inkonsistenz direkt im Meldungsfenster, wenn Du auf die Meldung scrollst, sollte Dialog erscheinen, wo Du über Softkeys auswählen kannst RDW oder Festplatte.

Wenn nicht klar, poste Photo aktuellen Zustand von Fenster Inbetriebname Robotername und Meldungsfenster, wenn Du Meldung angewählt hast. Weiter Inhalt des Ordners Irspec.

Gruss SJX
  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

05. Februar 2019, 12:15:12
Antwort #11
Offline

robocut


Hi,
die irspec datei habe ich angepasst. Habs mehrmals angewählen müssen. Jetzt gehts endlich.

Gruss
Robocut :danke:
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH