25. Juni 2019, 23:47:19
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Überschleifen


normal_post Autor Thema:  Überschleifen  (Gelesen 4571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11. Mai 2004, 13:10:00
Gelesen 4571 mal

DuranDC

Gast
Moin,
 
 folgene Frage:
 
 Ich möchte gerne über eine lineare Bewegung bei der VK C1 Steuerung einen Punkt überschleifen.
 
 Wie gebe ich es korrekt in der VKCP ein?
 
 Ich habe hier eine Anleitung von einer VK C2 gefunden, wo auch auf das Überschleifen eingegangen wird, dort wurde das mit dem Zusatz CONT realisiert, leider finde ich bei der VK C1 nicht so einen derartigen Befehlszusatz.
 
 Kennt sich jemand damit aus, bzw. weiss Rat/Abhilfe?
 
 Danke im vorraus.
  • gefällt mir    Danke

12. Mai 2004, 09:57:00
Antwort #1
Offline

Markus Hochholzer


Hallo,
 
 ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du mit VKCP die VKRC1 Steuerung meinst, also diejenige mit VW Oberfläche. Der Überschleif wird bei dieser Steuerung mit dem Parameter Ve eingestellt. Ve=100% heißt, daß die Steuerung auf halber Strecke zu dem Punkt beginnt, diesen zu überschleifen. Ve=50% heißt, nach 75% der Strecke. Ve=0% heißt, daß der Punkt genau angefahren wird.
 
  <img border="0" alt="[Urlaub]" title="" src="graemlins/urlaub.gif" />
  • gefällt mir    Danke
Gruß
Markus

12. Mai 2004, 17:07:00
Antwort #2
Offline

Werner Hampel

Administrator
Ist es eine VKRC1 oder ein KRC1 Steuerung ?    <img border="0" alt="[Frage]" title="" src="graemlins/00000109.gif" />
 
 :EDIT:
 es scheint ein KRC Steuerung gewesen zu sein.
 Das Überschleifen und die Beschleunigung kann geändert werden, wenn man mit "Ändern" über das letzte Feld im Inlineformular geht. Dann geht rechts ein neues Fenster auf, in dem die Werte geändert werden können   <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="images/icons/wink.gif" />
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH