23. Juli 2019, 09:01:09
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Safe Operation mit Sim Pro / Office Lite


normal_post Autor Thema:  Safe Operation mit Sim Pro / Office Lite  (Gelesen 300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

08. Februar 2019, 07:57:37
Gelesen 300 mal
Offline

th3-c7ack37


Hallo zusammen,

ich würde gerne ein paar Tests bzgl. automatischer Geschwinigkeitsanpassung und Zonenauslegung von Safe Operation machen.
Da ich das gerne am Rechner machen wollte, hätte ich gerne Sim Pro und Office Lite dafür eingesetzt.

In Sim Pro hat man ja die Möglichkeit Sichere Räume und Sichere Werkzeuge anzulegen (den Sinn davon hab ich allerdings noch nicht verstanden, da die Simulation überhaupt nicht darauf reagiert).

In Office Lite ist default ja keine Safety installiert. Ich habe deshalb mal selbst Safe Operation installiert, leider ist das Feld "Sicherheitskonfiguration" nach der Installation immer noch grau. Weiß jemand ob es überhaupt möglich ist Safe Operation in Office Lite zu installieren?

Hat jemand schonmal damit gearbeitet oder die "Safety"-Funktion in Sim Pro verwendet?

Vielen Dank vorab
Beste Grüße
  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:01:09
Antwort #1

Werbung

Gast

08. Februar 2019, 08:35:49
Antwort #1
Offline

d4nuu8


Ein kurzer Blick in die Dokumentation von OfficeLite genügt:

Folgende Technologiepakete können mit OfficeLite nicht genutzt werden:
  • KUKA.SafeOperation
  • KUKA.SafeRangeMonitoring
  • KUKA.RoboTeam
  • KUKA.ServoGun FC
  • KUKA.ServoGun TC
  • KUKA.RobotSensorInterface
  • KUKA.TouchSense
  • KUKA.ConveyorTech
  • KUKA.EqualizingTech
  • KUKA.LoadDataDetermination

08. Februar 2019, 09:42:35
Antwort #2
Offline

th3-c7ack37


Vielen Dank.

Vielleicht hat dann jemand Infos oder Erfahrungen zur Funktion in Sim Pro, diese ist dort ja vorhanden?
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH