25. Mai 2019, 03:50:27
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 RSI + KUKA ROBOTER


normal_post Autor Thema:  RSI + KUKA ROBOTER  (Gelesen 1529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

26. März 2019, 11:59:47
Gelesen 1529 mal
Offline

Counterspeller


Guten Morgen allerseits.

Ich habe eine Anwendung, die den RSI der Kuka-Roboter verwendet. Allerdings habe ich Schwierigkeiten, dies zu tun. Ich bin neu in der Gegend. Ich habe Anfang des Jahres angefangen, mich mit den Industrierobotern zu beschäftigen. Ich habe einen Lasersensor, ein Drehteil und den Roboter. Ich möchte, dass der Sensor die Bewegung des Roboters nur in der x-Achse und in der z-Achse steuert, da derjenige, der sich bewegt, der Teil ist. Ich werde es verwenden, um dem Gelenk des Stücks zu folgen, während sich das Stück (alleine) dreht, der Roboter dem Gelenk folgt und sich nicht mit dem Stück dreht, sondern nur auf der X- und Z-Achse. Kann mir jemand helfen?

Dankbar
  • gefällt mir    Danke

Heute um 03:50:27
Antwort #1

Werbung

Gast

27. März 2019, 05:35:16
Antwort #1
Offline

Stethi


Seit Anfang des Jahres mit Robotern zu tun und gleich mit RSI arbeiten???? Respekt... Meiner Meinung nach sollte man klein anfangen..
  • gefällt mir x 1    Danke x 1 (Details | 3 Danke)

27. März 2019, 19:29:10
Antwort #2
Offline

Counterspeller



Ja, ich weiß, es ist kompliziert, aber ich versuche, dass es funktioniert.

Kannst du mir helfen

Ich gebe einige Informationen weiter:


Anwendung wäre ein Roboter-Nachläufer für Schweißverbindungen, er arbeitet wie folgt, das Teil ist zylindrisch und bewegt sich von alleine im Uhrzeigersinn (verwendet keine externe Achse des Roboters, es ist nur eine Maschine, die dieselbe Umdrehung ausführt), der Roboter Sie müssen nur zwei Achsen einstellen, um dem Gelenk zu folgen (nur in X und Z), da der Roboter, wie vor der Drehung des Stücks kommentiert, auf einer Achse "unbeweglich" ist, die in seinem Verständnis die Y ist. Ich glaube, dass dies möglich ist mit dem RSI des KUKA (Robot Sensor Interface) ausgeführt werden, bei dem der Roboter sich ausschließlich zu den Befehlen von SENSOR bewegen würde, denn dies ist das, was dieses Interface tut. Erinnern, dies ist eine Annahme, wenn es einen anderen Weg gibt, Aber die Chance, RSI dafür zu nutzen, ist großartig.

Was könnte ich tun

Ich habe den RSI nicht verwendet, ich habe den SEAM TECH verwendet, eine andere KUKA-Schnittstelle, in der wir einen INITIAL-Punkt, einen FINAL-Punkt gespeichert haben und der Roboter vom Startpunkt zum Ende fährt, wenn er durch den Lasersensor eingestellt wird, dh X, Y und Z, was die Anwendung nicht will. Das Detail ist, dass SEAM TECH die RSI-Schnittstelle zum Anpassen verwendet, da RSI zur Verwendung im Roboter eine Voraussetzung ist, d. H., Ich brauche beides, um zu arbeiten, was gemacht wurde.

Forum-Beiträge anzeigen

Wie bringe ich nur den RSI am Sensor an?
Haben Sie Installationsanleitungen?
Ich habe versucht, die manuellen Vorgänge durchzuführen und hatte Schwierigkeiten. Ich habe Ihnen NUR das Panel mit dem Namen "Testserver" empfohlen. Dieses Panel ist eines, das ich auf den PC stecke und ich kann den Roboter durch den PC bewegen, ein Bild davon ist beigefügt.
Einige Entwürfe zum besseren Verständnis sind ebenfalls beigefügt.

Maschinendaten:
Robotermodell: KR6 R900 Sixx
Seriennummer: 500638
Roboter-IP: 172.31.1.147
IP meines Computers neben dem Roboter: 172.31.1.148
Sensor-IP: 192.168.100.251
Treiber: KRC4
KSS V8.3.13
RSI V3.3.2
ArctechBasic V1.4.6
BoardPackage V1.0.2
EthernetKRL V2.2.6
Profinet KRC-Nexxt V3.3.1
Seamtech-Tracking V2.2.3
  • gefällt mir    Danke

01. April 2019, 17:34:37
Antwort #3
Offline

Stethi


Also ich verstehe es nicht.

Welchen Übersetzer benutzt du? oder ist heute der 1.April?

16. April 2019, 19:31:41
Antwort #4
Offline

Counterspeller




Here is a link with information about the application:
Hier ist ein Link mit Informationen zur Anwendung:


https://drive.google.com/open?id=1XMY2J8zxCB4KoMdJ4S1qzWljx4ToExiH


I need help, I can not find anything here!
Ich brauche Hilfe, ich kann hier nichts finden! :hilfe: :hilfe:

  • gefällt mir    Danke

Heute um 03:50:27
Antwort #5

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH