22. Juli 2019, 03:36:28
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Programmierproblem: $POS_ACT + $anin[] in ein .dat file


normal_post_locked Autor Thema:  Programmierproblem: $POS_ACT + $anin[] in ein .dat file  (Gelesen 3681 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

10. Juli 2004, 01:08:00
Gelesen 3681 mal

Flo

Gast
So eine neue Frage   <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="images/icons/grin.gif" />  
 
 Ich möchte die aktuelle Position $POS_ACT und ananloge Eingänge (1 bis 8) in einer Struktur in eine .dat Datei schreiben.
 So hab ichs vor in der .dat Datei:
 
 DECL GLOBAL STRUC DATEN_TYP FRAME POSI, REAL AIN1, AIN2, AIN3 bis AIN8
 
 DATEN_TYP DATEN[500]
 
 DATEN[1]={X 0, AIN1, AIN2,...}
 
 Das funkioniert aber nicht.   <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="images/icons/confused.gif" />  
 Hat jemand vllt Tipps?
 
 Danke!
 
 Flo
  • gefällt mir    Danke

Heute um 03:36:28
Antwort #1

Werbung

Gast

10. Juli 2004, 09:46:00
Antwort #1
Offline

Werner Hampel

Administrator
hmm. So wird das nix.
 1. Deklariere die Daten, welche Du in allen Programmen haben willst, am besten in der $Config.dat. Dort gibt es den Abschnitt "User Variables". Dort darfst Du Deine Ideen verwirklichen. Schau einfach in die bereits deklarierten Teil des Systems, da kannst Dir einiges an Syntax abschauern.
 2. Solltest Du jede Deklaration in eine eigene Zeile schreiben.
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

14. Juli 2004, 23:51:00
Antwort #2

Flo

Gast
Hmm
 
 Leider wurde echt nichts daraus, weil die globalen Variablen im RAM stehen und erst bei Zugriff auf die .dat Datei dort eingeschrieben werden.
 
 Bin nun mit mit der seriellen Schnittstelle am Kämpfen, immerhin kann ich schon Positionsdaten auslesen  <img border="0" title="" alt="[Lächeln]" src="images/icons/smile.gif" />
 
 Flo
  • gefällt mir    Danke

15. Juli 2004, 11:42:00
Antwort #3
Offline

Werner Hampel

Administrator
Ist das Problem gelöst ?
 Brauchst Du noch Hilfe bezüglich der globalen Variablen ?
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

15. Juli 2004, 20:33:00
Antwort #4

Flo

Gast
Das Problem ist gelöst! THX!
 
 Aber weiter kommen bestimmt bald   <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="images/icons/wink.gif" />  
 
 Grüße,
 
 Flo
  • gefällt mir    Danke

Heute um 03:36:28
Antwort #5

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH