Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  Probleme bei Inbetriebnahme IR 360  (Gelesen 2206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

michaluecke

  • Gast
Probleme bei Inbetriebnahme IR 360
« am: 23. November 2004, 12:53:39 »
Hallo Freunde und Experten der Robotertechnik,
 bin Student im 7.Semester Maschinenbau und soll einen IR 360 (Rechnerteil KRC 32; Steuerschrank 30/51C) in Betrieb nehmen. Nun wollt ich natürlich als erstes den Roboter per Hanbetrieb bewegen. Bin auch streng nach Bedienungsanleitung vorgegangen. Habe trotzdem immer die gleichen Fehlermeldungen bekommen.
 Und zwar:Z200 (Anpassteuerung nicht bereit)  und
 Z213 (NOT-AUS durch SBX) und dann die Justierungen. Aber man muß die Fehlenmeldungen ja chronologisch abarbeiten, also häng ich an Z200 und Z213.
 Also richtig angeschlossen müßte alles sein und bevor wir den IR hatten soll er auch gelaufen sein. Er hat auch eine neue Batterie bekommen und ist auch sonst in einem guten Zustand. Also ich wäre sehr dankbar für Hilfe und hoffe auf baldige Antwort.
 Mfg
 micha luecke
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Werner Hampel

  • Administrator
  • Forum Legende LV 3
  • *
  • Beiträge: 1587
    • ROBTEC GmbH - Roboter Systemhaus
  • Bewertet: +26
Re: Probleme bei Inbetriebnahme IR 360
« am: 23. November 2004, 23:25:32 »
Hallo Micha,
 
 in Deinem Handbuch stehen unter Fehlermeldungen genauere Infos. Der Not Aus durch SBX kommt, soweit ich mich erinnern kann, wenn irgendwas mit dem Kabel zum PHG nicht stimmt. Prüf mal die Steckverbindungen. Evtl hats auch mit dem Schalter zu tun, der das PHG quittiert
 Wenn der Not Aus weg ist, kannst Du die Zustimmtaste hinten drücken und die Meldung "Anpassteuerung nicht bereit" geht weg. Die Meldung bedeutet, dass die Antriebe (die Servomotoren) aus" sind.
 Für die Justage benötigst Du evtl. ein KTL Justage Set. Probier aber zuerst mal die "Störjustage".
 Alles klar ?
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.


xx
Probleme mit Inbetriebnahme DeviceNet KUKA KR3

Begonnen von DanielK

2 Antworten
1007 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. November 2013, 13:30:53
von DanielK
xx
KRC 2 SW5.2 Inbetriebnahme

Begonnen von Robotiker

2 Antworten
1063 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Januar 2009, 10:10:15
von Robotiker
xx
KR C2 sr - Inbetriebnahme

Begonnen von cando_o

2 Antworten
770 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. August 2012, 19:48:00
von cando_o
xx
EMD Inbetriebnahme

Begonnen von Rob_Bert

12 Antworten
1902 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Oktober 2014, 20:28:21
von Rob_Bert
xx
KRC 32 Inbetriebnahme

Begonnen von DerMartin

8 Antworten
1447 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. März 2014, 22:48:03
von DerMartin
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap