21. Januar 2019, 06:34:16
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] Override ignorieren


normal_post Autor Thema: [gelöst] Override ignorieren  (Gelesen 442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

01. Dezember 2018, 23:43:47
Gelesen 442 mal
Offline

EddiFox


Hi,

kann man irgendwie einstellen das zwischen 2 Punkten der Override ignoriert wird?
Also der Punkt soll immer mit der gleichen Geschwindigkeit angefahren werden.
Oder geht das nur mit Save und Restore der $OV_PRO?
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2018, 19:40:44 von EddiFox »
  • gefällt mir    Danke
Bis denne
Oliver
KUKA-Anfänger , Leergang "Roboterbedienung"

Heute um 06:34:16
Antwort #1

Werbung

Gast

02. Dezember 2018, 01:39:07
Antwort #1
Offline

Spiral


$OV_PRO auf gewünschten Wert vor dem Punkt setzten,sollte funktionieren.
  • gefällt mir    Danke

03. Dezember 2018, 10:23:16
Antwort #2
Offline

d4nuu8


Sicherheitstechnisch sind die Spielereien mit dem Override immer sehr heikel. Wenn der Bediener die Geschwindigkeit absichtlich reduziert und die Kiste dann auf einmal wieder Vollgas fährt, ist das etwas merkwürdig.

Meistens macht es mehr Sinn den Override zu prüfen und ggfs. den Bediener darauf hinzuweisen, dass mit dem aktuellen Override der Prozess nicht fortgeführt werden kann. Oder irgendetwas in diese Richtung..

03. Dezember 2018, 12:00:16
Antwort #3
Offline

Programmiersklave


Was ich auch schon mal gemacht habe für eine Messfahrt: $VEL.CP = sollgeschwindigkeit*(100/$OV_PRO)

Stößt freilich leicht an Nominalgrenzen (und explodiert bei 0   :mrgreen: wenn man es nicht abfängt).

Grüße,
Michael
  • gefällt mir    Danke

03. Dezember 2018, 12:03:54
Antwort #4
Offline

EddiFox


Hallo d4nuu8,
deine Bedenken sind durchaus angebracht, doch habe ich eine Teileentnahme die Parallel verläuft, das heißt der Roboter
fährt gleichzeitig mit dem Teil mit. Wenn der Bediener die Geschwindigkeit drastisch runterstellt, drückt die Maschine das
Teil gegen die Entnahme, das wiederum eine Beschädigung zur folge haben kann. Wenn ich eine Geschwindigkeit auf
"Absolut" einstellen könnte, also ohne der Override, währe mir das natürlich lieber.
  • gefällt mir    Danke
Bis denne
Oliver
KUKA-Anfänger , Leergang "Roboterbedienung"

Heute um 06:34:16
Antwort #5

Werbung

Gast

03. Dezember 2018, 23:36:52
Antwort #5
Offline

EddiFox


Ich hab das heute mal getestet, funktioniert sehr gut.
OV_ALT = $OV_PRO
$OV_PRO = 100
LIN...
WAIT SEC 0.01
$OV_PRO = OV_ALT
  • gefällt mir    Danke
Bis denne
Oliver
KUKA-Anfänger , Leergang "Roboterbedienung"


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH