26. Juni 2019, 00:07:29
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] Oberfläche auf smartPAD zur Steuerung eines Handbetriebs


normal_post Autor Thema: [gelöst] Oberfläche auf smartPAD zur Steuerung eines Handbetriebs  (Gelesen 818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

18. Dezember 2018, 11:24:08
Gelesen 818 mal
Offline

CHLINDE


Hallo!

Ich habe die ehrenvolle Aufgabe, einen Handbetrieb über das smartPAD zu realisieren. En détail bedeutet das, ich möchte Aktoren über eine angeschlossene SPS steuern. Die teilweise erwartete Rückmeldung von Initiatoren möchte ich auf der gleichen Oberfläche anzeigen.
Alle Aktionen sollen nur bei betätigtem Zustimmtaster am PAD ausgeführt werden.
Gibt es eine Möglichkeit, diese Aufgabe mit Hilfe von Bordmitteln zu erfüllen, oder kann man ein zusätzliches Tool kaufen, um damit eine Art Handbetriebsoberfläche zu erstellen?

Vielen Dank im voraus

Christian Lindenblatt
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2018, 11:17:43 von SJX »
  • gefällt mir    Danke

18. Dezember 2018, 11:31:09
Antwort #1
Offline

d4nuu8



18. Dezember 2018, 11:50:28
Antwort #2
Offline

CHLINDE


Das ist eine ganz aktuelle KRC 4-Steuerung
  • gefällt mir    Danke

18. Dezember 2018, 12:43:26
Antwort #3
Offline

d4nuu8



18. Dezember 2018, 13:22:21
Antwort #4
Offline

CHLINDE


v8.3

Gibt es da gravierende Unterschiede?
  • gefällt mir    Danke

18. Dezember 2018, 15:14:50
Antwort #5
Offline

d4nuu8



Teilweise ja.

Du kannst dir mal KUKA.HMI easy anschauen.

Hier findest du die Dokumentation.

19. Dezember 2018, 07:42:27
Antwort #6
Offline

Hahni85


Hallo,

oder hierhttp://www.orangeapps.de/?lng=de&page=apps%2Fmyhmi.

ExKukaner. Gibt auch ne Demo.

Erstellung per XML Files. Das Produkt von Kuka ist benutzerfreundlich in WoV integriert.

Vg

19. Dezember 2018, 11:01:02
Antwort #7
Offline

CHLINDE


Vielen Dank!

Das ist genau das, was ich gesucht habe!
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH