20. Januar 2019, 18:05:53
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Löschen von Meldungen im Meldungsfenster der BOF


normal_post Autor Thema:  Löschen von Meldungen im Meldungsfenster der BOF  (Gelesen 3246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13. April 2005, 20:29:16
Gelesen 3246 mal
Offline

mag_de_coco


Wie kann man Meldungen über ein Programm/SPS.SUB im Meldungsfenster löschen? Quittierungsmeldungen sind klar, aber wie kann man Infomeldungen usw. löschen?
 Ist es möglich eine bestimmte Meldung im Meldefenster anzusprechen? Oder kann man nur alle löschen?
 
 Gruß mag_de_coco
  • gefällt mir    Danke

Heute um 18:05:53
Antwort #1

Werbung

Gast

14. April 2005, 13:52:33
Antwort #1
Offline

Hugoboss28


Probier es mal hiermit.
 
 
 DEF AUTO_QUIT()
 INT M
 DECL STOPMESS MLD ;vordefinierte Strukturtyp fuer Stopmeldungen
 IF $STOPMESS AND $EXT THEN ;Stopmeldung und Betriebsart prüfen
 M=MBX_REC($STOPMB_ID,MLD) ;aktuellen Zustand in MLD einlesen
 IF M==0 THEN ;Ueberpruefen, ob Quittierung erfolgen
 darf
 IF ((MLD.GRO==2) AND (MLD.STATE==1)) THEN
 CONFIRM MLD.CONFNO ;Quittierung dieser Meldung
 ENDIF
 ENDIF
 ENDIF
 END
  • gefällt mir    Danke

14. April 2005, 18:59:04
Antwort #2
Offline

mag_de_coco


Danke, aber soweit ich das sehe, gilt dieses Programm nur für Quittierungsmeldungen. Ich möchte aber Infomeldungen löschen.
  • gefällt mir    Danke

14. Dezember 2010, 12:33:47
Antwort #3
Offline

BeatTheQ



14. Dezember 2010, 14:23:18
Antwort #4
Offline

SpeedFreak


ich mag mich irren aber...die meldungen mit dem weißen "i" im blauen kreis... verschwinden die nicht von alleine, wenn sie nicht mehr zutreffen? bzw lassen sie sich nicht löschen solange sie gültig sind...
ich dachte das wäre so

anders isses vielleicht, wenn du selber die info-meldung abgesetzt hast.

mfg speed
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2010, 14:34:29 von SpeedFreak »
  • gefällt mir    Danke
200% Override ... irgendwas klingt hier komisch ... und irgendwie riecht es auch ...

Abkühlzeit Bremsen Achse 2: 57 Sekunden :-D

Heute um 18:05:53
Antwort #5

Werbung

Gast

14. Dezember 2010, 14:44:27
Antwort #5
Offline

fubini


Hallo,

Zitat
ich mag mich irren aber...die meldungen mit dem weißen "i" im blauen kreis... verschwinden die nicht von alleine

Das sind Zustandsmeldungen, die verschwinden, falls der Zustand nicht mehr besteht. Hinweismeldungen sind die gelben Meldungen und sollten doch über ein $CONFIRM ALL verschwinden.

Gruß
   Fubini
  • gefällt mir    Danke

14. Dezember 2010, 14:46:27
Antwort #6
Offline

SpeedFreak


oh ok sry... habsch falsch verwechselt :-D
  • gefällt mir    Danke
200% Override ... irgendwas klingt hier komisch ... und irgendwie riecht es auch ...

Abkühlzeit Bremsen Achse 2: 57 Sekunden :-D

14. Dezember 2010, 14:48:25
Antwort #7
Offline

SpeedFreak


aus der kuka doku:

Mit der Funktion Clear_KrlMsg() kann eine Meldung gelöscht werden. Dies bedeutet, dass die Meldung aus dem Meldungspuffer und aus dem Meldungsfenster entfernt wird. Hinweismeldungen können auf diese Weise nicht gelöscht werden, weil sie nicht im Meldungspuffer verwaltet werden. Hinweismeldungen können nur über die KUKA.HMI über die Softkeys Quitt oder Alles Quitt gelöscht werden.

...schade eigentlich
  • gefällt mir    Danke
200% Override ... irgendwas klingt hier komisch ... und irgendwie riecht es auch ...

Abkühlzeit Bremsen Achse 2: 57 Sekunden :-D


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH