25. Juni 2019, 23:48:27
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 KUKA auf Sockel


normal_post Autor Thema:  KUKA auf Sockel  (Gelesen 4441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

27. Oktober 2004, 20:03:48
Gelesen 4441 mal

bigbadbernie

Gast
Hallo Miteinander!
 
 Wir wollen einen KUKA auf einen Betonsockel stellen damit wir höher greifen können. Kann man dann auch weiter nach unten, also unter das Fuss-Niveau des Roboters?
 Ich meine, im Raumkoordinatensystem kann die Z Achse negativ werden?
 Wer hat da Erfahrung?
 
 Vielen Dank für die Antwort.
 Berndi
  • gefällt mir    Danke

28. Oktober 2004, 22:21:29
Antwort #1
Offline

Werner Hampel

Administrator
na ja, welcher KUKA ist es denn ?
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

29. Oktober 2004, 13:06:45
Antwort #2

bigbadbernie

Gast
Sorry , dass ich mich nicht genau ausgedrückt habe.
 Es handelt sich um einen KUKA IR 360 / 125 Baujahr 1996.
 
 Danke für die Antwort !
 
 Grüsse
 Bernd
  • gefällt mir    Danke

29. Oktober 2004, 20:26:24
Antwort #3
Offline

Werner Hampel

Administrator
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass man der KR125 es schafft, negative Z-Koordinaten zu erreichen.
 Ist aber alles andere als sein optimaler Arbeitsbereich.
 Wenn ihr ein langes Werkzeug an Achse 6 montiert, wird es klappen.
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

30. Oktober 2004, 11:05:22
Antwort #4

bigbadbernie

Gast
Danke für die schnelle Antwort.
 Ich werde das mit dem langen Werkzeug mal probieren.
 Werde dann meine Egebnisse hier posten.
 
 Vielen Dank
 bernie
  • gefällt mir    Danke

31. Oktober 2004, 13:10:47
Antwort #5

jimmy

Gast
Also wir haben eben 2 KR180, die 4-Achs-Palettierer, auf einem hohen Sockel montiert. Die fahren auf jeden Fall ins negative ohne Probleme.
  • gefällt mir    Danke

05. November 2004, 20:07:18
Antwort #6

bigbadbernie

Gast
Unserer KR 125 steht jetzt auf einem Sockel und ich kann nur bestätigen es funktioniert ohne Probleme.
 
 Vielen Dank für alle Antworten !
 bernie
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH