25. Juni 2019, 23:49:12
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Kuka IR 360


normal_post Autor Thema:  Kuka IR 360  (Gelesen 2895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

05. Oktober 2004, 16:46:53
Gelesen 2895 mal

tkwood

Gast
Ich habe ein Problem, bez. der Inbetriebnahme eines Kuka IR 360 vorliegen. Nachdem wir den Roboter neu justiert und die Software - Endschalter eingerichtet haben, wollten wir ein Testprogramm schreiben. Dabei ist folgender Fehler aufgetreten: "BDL / R1 / Prgm. Name / 2031 (/R1/USRSPOT;) Modul ist nicht vorhanden" Des weiteren "BDL / R1 / Prgm. Name / 2031 (/R1/MBINI;) Modul ist nicht vorhanden" Was machen wir falsch???
  • gefällt mir    Danke

06. Oktober 2004, 21:31:56
Antwort #1
Offline

Werner Hampel

Administrator
Da fehlen vermutlich Dateien des Robotersystems.
 Einfach bei KUKA wieder besorgen: 0821 797 0.
 Seriennummer bereithalten.
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

08. Oktober 2004, 07:52:12
Antwort #2

tkwood

Gast
Herzlichen Dank, Werner, werde es bei Kuka versuchen!
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH