21. Januar 2019, 06:57:00
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] KRC2 edt.05 Symbolik der I/O offline Programmieren?


normal_post Autor Thema: [gelöst] KRC2 edt.05 Symbolik der I/O offline Programmieren?  (Gelesen 822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

09. November 2018, 15:34:53
Gelesen 822 mal
Offline

TomTom01


Servus!
ich bin momentan an der Symbolik eines überschaubaren Roboter Projekts und habe mich gefragt, ob es eigentlich ein Datei auf dem System gibt, die man sich kopieren könnte und ggf. die Symbolik  der I/O offline auf seinem Rechner Bennen kann.....später dann einfach diese Datei nochmal in die KRC2 schiebt?!
Vielen Dank!

 
« Letzte Änderung: 30. November 2018, 10:28:01 von SJX »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 06:57:00
Antwort #1

Werbung

Gast

12. November 2018, 09:00:46
Antwort #1
Offline

drudge


Hallo Tom,
was verstehst du genau unter dem Begriff "Symbolik"?
gruss Drudge
  • gefällt mir    Danke

12. November 2018, 13:00:58
Antwort #2
Offline

TomTom01


Hi Drudge,

Sorry, wahrscheinlich ist Symbolik der falsche Ausdruck...komme eigentlich aus der SPS Welt.
Also mir geht es darum, beider KRC2 die Beschriftung, Bezeichnung der I/Os offline zu schreiben..... am Laptop. Diese dann später irgendwie in die Steuerung zu kopieren.

Grüße
  • gefällt mir    Danke

12. November 2018, 17:23:40
Antwort #3
Offline

drudge


Hallo Tom,
  • Es gibt die Langtexte (reiner Beschreibungstext in der IO-Liste auf dem KCP),
    die können in eine Textdatei exportiert werden und auch wieder importiert werden.
  • Weiter gibt es die Signaldefinitionen (für Signalnamen im Programmcode),
    die kannst du offline in die Datei KRC\R1\Systen\$config.dat in die Sektion USER GLOBALS einfügen.
SIGNAL meinSignal $IN[x]
SIGNAL meinSignal2 $OUT[y]

gruss Drudge
« Letzte Änderung: 13. November 2018, 08:13:16 von drudge »

19. November 2018, 14:43:15
Antwort #4
Offline

TomTom01


  • gefällt mir    Danke

Heute um 06:57:00
Antwort #5

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH