25. Mai 2019, 03:58:10
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] KRC2 Cross3 lädt nicht


normal_post Autor Thema: [offen] KRC2 Cross3 lädt nicht  (Gelesen 1684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

15. Februar 2019, 12:59:54
Gelesen 1684 mal
Offline

Mott_Hebbet


Moin Leute,

ich habe ein Problem mit einem KRC2 System. Ich habe einen Windows 95 V4.00.950 Rechner mit Pentium(r) 128 MB RAM. Ich habe da das Problem, das Kuka Cross3 nicht hochfährt. Es wird die ganze Zeit gesagt Lädt, aber ohne Balken. Eine Kommunikation zwischen Roboter und Schaltschrank gibt es nicht, da ich zu Testzwecken nur den Schaltschrank/Rechner betreibe.
Ich habe schonmal ein neues Image draufgeladen auf der HDD. Habe ScanDisk drüber laufen lassen.
Wie ich auch aus anderen Posts rausgelesen habe kann es auch an einer Fehlenden Kommunikation von RDW zum Schaltschrank sein. Aber da habe ich gelesen das diese erst bei 20% anfängt. Da ich keinen Ladebalken habe ist das Merkwürdig. :huh: :?

Ein Dankeschön schonmal im Vorraus
Mott
  • gefällt mir    Danke
Vielen Dank für die Auskunft.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

Heute um 03:58:10
Antwort #1

Werbung

Gast

15. Februar 2019, 13:06:25
Antwort #1
Offline

TCT


Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Bei mir lag es an der RAM - vielleicht hast du nich genügend Arbeitsspeicher.

Ausprobieren vielleicht  klappt es.

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

15. Februar 2019, 13:37:09
Antwort #2
Offline

Mott_Hebbet


Moin

ich habe jetzt den RAM verdoppelt. Also von 128 auf 256. Leider keinen Erfolg.
  • gefällt mir    Danke
Vielen Dank für die Auskunft.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Lohn behalten.

15. Februar 2019, 19:08:20
Antwort #3
Offline

SJX

Global Moderator
Hallo Mott_Hebbet,

wann lief die Steuerung letztes mal?

- MFC Karte steckt sauber im Mainboardslot / Kontakt gereinigt?
- Was macht die DSE LED?
- besteht ein .Freeze file? Wenn ja, mal gelöscht?
- Irgendwelche Optionskarten im Rechner? Diese Testweise mal entfernt?
- Installiertes Image ist wirklich ok? (Lief auf anderer Steuerung mit gleicher Rechnerausstattung?)


Eigentlich sollte die KUKA BOF hochlaufen mit Fehler auf Kommunikation DSE-RDW.


Gruss SJX
  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

18. Februar 2019, 10:42:26
Antwort #4
Offline

Whitey


Hallo Mott_Hebbet,

hast du evtl. nochmals einen 2.ten Robi an dem du die Festplatte mal untereinander tauschen kannst?
Wenn die MFC karte sauber steckt dann kann es nur an der Festplatte liegen. Arbeitsspeicher reichen die 128MB  völlig aus.

Gruß Whitey
  • gefällt mir    Danke
Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

Heute um 03:58:10
Antwort #5

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH