26. Juni 2019, 00:25:23
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 KR C4 ALS Werkzeugwechsler nach strom aus keine Kommunikation mit CNC Steuerung


normal_post Autor Thema:  KR C4 ALS Werkzeugwechsler nach strom aus keine Kommunikation mit CNC Steuerung  (Gelesen 1874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

24. Januar 2019, 23:03:24
Gelesen 1874 mal
Offline

5INTAX 5Y5TEM5


Hallo
wir brauchen Ihre Hilfe Erstellung einer Betriebsanweisung für die folgende Problematik. Hilfe

Es geht um eine
Maschine: Cnc Bohrwerk Fermat WTF 13
(Erzeuger Nr: F01- 0240)
Steuerung: Siemens 840D si
Werkzeugwechsler: Kuka KR CR4,

PROBLEM: Nach einem Rest werdend des Werkzeugwechsels ging nichts mehr weder Herunterfahren oder auf Home Position fahren. Nach Schalten des Netzschalter (an kuka und Siemens 840d si) kommuniziert der Kuka KR CR4 nicht mehr mit der CNC steuern Türen vom Wechsler gehen auf:in der Siemens Benutzeroberfläche erscheint die Meldung (Warte auf Werkzeugwechsler-Quittung)

Vor einer Woche war ein Monteur von Fermat da. Der den Wechsler sehr schnell wieder zum Laufen brachte möchte lernen, wie das Problem zu beheben geht, weil wenn, das so ist, geht echt nix mehr es lässt sich kein Werkzeug in den Speicher Laden die Maschine wartet auf Quittung.

Fehlermeldung: warte auf Werkwerkzeugwechsler Quittung.

Habe den Roboter in Home-Position gefahren in T1 Modus wieder das Wkz Programm ANGEWÄHLT (name:CECK). In den Externen Modus gewechselt.
Im smartpad wir das Programm Status Leuchte wird rot und schwarz es kommt die Fehlermeldung: Ve_Wert_ungültig
Verursacher. /R1/Ceck/ im Display des Smardpads.

Wir sind im Kuka cr4 smartpad als Experte angemeldet. Was tun was nun hoffen könnt uns Helfen bei der Erstellung einer Betriebsanweisung für den beschriebene Fall. 

Vielen dank
S. Strutwolf


  • gefällt mir    Danke

25. Januar 2019, 10:28:28
Antwort #1
Offline

Otto Sieben


Frag mal bei Fermat nach.
Was immer da programmiert wurde...
Der Fehler hängt nicht unbedingt mit dem Roboter zusammen!
never touch a running system

25. Januar 2019, 16:08:53
Antwort #2
Offline

Whitey


Hallo,

seid ihr euch sicher das ihr das Programm CECK aufrufen müsst??
Schau mal ob ihr in eurem R1 Ordner ein CELL Programm habt dieses starten. :kopfkratz: 
Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

26. Januar 2019, 13:22:42
Antwort #3
Offline

Hermann


Da wird Dir hier keiner so richtig helfen können. Die Anzahl der Möglichkeiten der Programmierung einer solchen Anlage geht gegen unendlich.

Normalerweise sollte zu so einer Anlage eine halbwegs vernüftige Dokumentation und eine vernünftige Einweisung gehören. Zumindest bei der Einweisung sollten solche Probleme und deren Lösung besprochen werden.

Wenn das nicht der Fall ist, dann taugt der Lieferant nichts.
Beschweren, Montuer holen, Einweisung verlangen.

Oder halt einen Universalisten (gibt es hier im Forum einige) engagieren, der das dann erledigt, das könnte aber etwas langwieriger werden, denn der muss dann u.U. Detektivarbeit vollbringen.
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH