26. Juni 2019, 00:42:05
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Justage A1,A2,A3 bei 163/15/30.1


normal_post Autor Thema:  Justage A1,A2,A3 bei 163/15/30.1  (Gelesen 4692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

09. Juli 2004, 16:35:00
Gelesen 4692 mal

stubi2

Gast
Hallo!
 
 Habe ein kleines Problem.
 Wir haben uns einen seeehhhrr alten Roboter "gekauft".
 Der soll nur noch ein paar Teile von A nach B bewegen.
 
 Leider habe ich nur den Schaltplan, keine Handbücher oder ähnliches.
 
 Nun zu meinem Problem:
 Der Roboter möchte eine justage von A1,A2 und A3 haben.
 Kann mann so etwas selber durchführen?
 
 Hier noch einmal die Technischen Daten:
 Typ: KUKA 163/15/30.1
 Steuerung: RC22/50
 
 Ein schönes Wochenende noch.
 
 Thorsten
  • gefällt mir    Danke

09. Juli 2004, 18:04:00
Antwort #1

stubi2

Gast
Habe die Justage gerade eben hin bekommen. Ein bischen Probieren hat da geholfen.
 
 Nun habe ich das Problem das mir der Schlüssel für den Automatik-Schalter fehlt.
 
 Kann man die nachkaufen? Sind die alles gleich bei den Steuerschränken einer Serie??
 
 Biss denn
 
 Thorsten
  • gefällt mir    Danke

09. Juli 2004, 19:04:00
Antwort #2
Offline

Werner Hampel

Administrator
ja, ich hab einen übrigen gefunden.
 Müsste der SIEMENS SSG10 Schlüssel sein.
 Ist mein vorletzter.
 Für 5 Euro inklusive Versand gehört er Dir.   <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="images/icons/wink.gif" />
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

10. Juli 2004, 18:36:00
Antwort #3

stubi2

Gast
Hört sich sehr gut an.
 
 Ihr seid super schnell mit sehr guten Antworten.
 Weiter so.....
 
 
 Wie machen wir das mit dem Schlüssel?
 Alles weitere hat hier im Forum aber nichts zu suchen. Sende mir doch eine Private Mail mit den Daten für die Abwicklung.
 
 Danke noch mal für die schnelle Reaktion.
 
 Ich werde bestimmt noch viele weitere Fragen haben.
 
 Ein schönes Wochenende noch.
 
 Thorsten  <img border="0" alt="[Prost]" title="" src="graemlins/00000436.gif" />
  • gefällt mir    Danke

11. Juli 2004, 15:54:00
Antwort #4
Offline

Werner Hampel

Administrator
Gern geschehen Thorsten    <img border="0" alt="[Alles klar]" title="" src="graemlins/00000298.gif" />  
 Ich schick Dir ne Private Nachricht.
 
 Danke fürs Lob    <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="images/icons/grin.gif" />
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH